Alles Mögliche

Gedanken über einen Seestern

Mittwoch, den 03. Dezember 2014 um 19:48 Uhr

Als der alte Mann bei Sonnenuntergang den Strand entlang ging, sah er vor sich einen jungen Mann, der Seesterne aufhob und ins Meer warf. Nachdem er ihn schließlich eingeholt hatte, fragte er ihn, warum er das denn tue. Die Antwort war, daß die gestrandeten Seesterne sterben würden, wenn sie bis Sonnenaufgang hier liegen bleiben. „Aber der Strand ist viele viele Meilen lang und Tausende von Seesternen liegen hier“, erwiderte der Alte. „Was macht es also für einen Unterschied, wenn du dich abmühst?“

Der junge Mann blickte auf den Seestern in seiner Hand und warf ihn in die rettenden Wellen, dann meinte er: „für diesen hier macht es einen Unterschied.“ (aus Minnesota Litesacy Council)

 

 

Comics von Kaya

Montag, den 22. Dezember 2008 um 22:49 Uhr

2 Original-Comics von Kaya Janar, als er noch in Kolmbach in der Wohnung wohnte in der auch einige Zeit der Durchblick erstellt wurde.

 

Mein schönstes Weihnachstgeschenk

Montag, den 22. Dezember 2008 um 21:54 Uhr