Bildung / Schulen

„Stärken stärken – von Anfang an!“ Selbstbehauptungskurs für Kinder: Übergang Kita/Schule

Samstag, den 13. Dezember 2014 um 23:10 Uhr

Am 20. Juni 2015 veranstaltet von der Jugendpflege der Gemeinde Lautertal in Kooperation mit dem Institut für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining

Das Kursangebot richtet sich an die Kinder die im September 2015 in die 1. Klasse kommen und beginnen sich Schritt für Schritt den öffentlichen Raum zu erobern. Es gibt viele Situationen, in denen Kinder sich behaupten müssen. Gerade beim Eintritt in die Schule sind die Kinder mit vielen neuen Situationen und Menschen konfrontiert. Im Schulalltag wird es wichtig sein, freundlich aber bestimmt zu handeln. Die Erfahrung zeigt, dass unsicher wirkende Kinder oft als Opfer ausgesucht werden. Ein selbstbewusstes Auftreten wirkt dagegen wie ein Schutzschild.

Durch die Kurse sollen die Kinder

• in ihrem Selbstvertrauen, in ihren eigenen Fähigkeiten und in ihrer körperlichen Selbstbestimmung gestärkt werden

• in der Wahrnehmung von Gefühlen und der Einschätzung von fragwürdigen oder bedrohlichen Situationen mehr Sicherheit erlangen

• richtige / angemessene Verhaltensweisen in Gefahrensituationen kennenlernen und einüben

Allgemeine Trainings-Ziele:

• Stärkung des Selbstbewusstseins

• Mut zur Selbstbehauptung

• Klares deutliches „Nein“ sagen lernen

• Blickkontakt, Körpersprache, Stimme

• Ängste annehmen und handlungsfähig bleiben

 

Wann: Samstag, 20.06.2015 (10 - 15 Uhr)

Wo: Lautertalhalle, Am Schiffersacker, OT Elmshausen

Kosten: 18 € pro Kind (Bei Kursbeginn bar zu zahlen)

Mitzubringen: Pausenbrot, Getränk, Hallenturnschuhe, 18 €

Anmeldung : Jugendpflege Gemeinde Lautertal-Nibelungenstr. 280-

64686 Lautertal oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.