Bildung / Schulen

Gewonnen – Lautertal summt

Dienstag, den 22. August 2017 um 20:10 Uhr

Zweiter Platz Bundesweiten Wettbewerb „Deutschland summt“

Das Bienenprojekt im Naturkindergarten war ein voller Erfolg. Nicht nur dass die Kinder (und Erwachsenen) jede Menge über die nützlichen Insekten gelernt haben und jetzt eine wunderschöne Bienenweide auf der Streubostwiese haben, die Aktion vernetzte den Naturkindergarten auch hervorragend mit der Gemeinde und umliegenden Ortschaften. Gewerbetreibende aus Reichenbach, Lautern und Brandau spendeten Blumen und Samen, Geld für Gartengeräte und ein riesiges Wasserfass zum Gießen während der „Dürre“, Imker und NABU-Vorsitzender Ulrich Riekher aus Beedenkirchen steuerte an zwei Terminen ganz viel Fachwissen bei und zu guter Letzt gab es eine Ausstellung im Rathaus inklusive Vernissage. Die Kinder waren sehr stolz, dem Bürgermeister und allen Anwesenden Tanz und Gesang vorzuführen.

All dies und vor allem die Liebe zum Detail wurden nun belohnt: der Naturkindergarten kam beim bundesweiten Wettbewerb „Deutschland summt“ auf den zweiten Platz in seiner Kategorie und erhielt neben 300 Euro Preisgeld viele schöne Sachpreise. Das wiederum war der Anlass für eine Feierstunde im Kindergarten. Und auch die Gemeinde wird etwas zurück bekommen: der Kindergarten spendet einen Teil der gewonnenen Kinderbücher über Bienen an die Gemeindebücherei.