Bildung / Schulen

Frühlingsfest im Naturkindergarten

Mittwoch, den 19. April 2017 um 20:24 Uhr

Die Sonne strahlte vom blauen Himmel, Bäume und Blumen blühten und die Stimmung war großartig – der Tag der offenen Wiese im Naturkindergarten Lautertal war ein wahres Frühlingsfest.

Da passte es gut, dass die Kinder eine Geschichte von Blumen und Gräsern vorspielten und die Besucher zusammen eine Bienenweide pflanzten – der Beitrag des Naturkindergartens zum Wettbewerb „Deutschland summt – wir tun was für Bienen“ der Stiftung Natur und Umwelt. Ulrich Rieckher, Imker und Vorsitzender des NABU Beedenkirchen, hatte einen Infostand aufgebaut und mit ansteckendem Enthusiasmus allerlei Wissenswertes über die Insekten erzählt. Er hatte sogar ein kleines Bienenvolk dabei und es gab eine Verkostung unterschiedlicher Honigsorten. Besonders gut kam dabei an, dass die Kinder Honig von den Blüten der Esskastanien vom Hohenstein probieren konnten, deren Früchte sie im Herbst gesammelt und zuhause zubereitet hatten. Beeindruckt waren Kinder und Eltern davon, wie unterschiedlich die Honige aussehen und schmecken.

Weiterlesen: Frühlingsfest im Naturkindergarten