Freizeit

Geopark-vor-Ort-Team Weschnitztal (4.Dez.)

Mittwoch, den 23. November 2016 um 19:58 Uhr

Sonntag, 4. Dezember um 15 Uhr - Winterwanderung mit Sagen und Geschichten

In der dunkleren Jahreszeit waren die hiesigen Vorfahren von Merkwürdigkeiten und Unerklärlichem umgeben. Geschehnisse, die heute wissenschaftlich erklärbar sind, waren früher furchteinflößend und befremdlich. Die Odenwälder schufen dafür Geschichten, Riten und Bräuche, um mit dem Unbekannten zurechtzukommen. So gab es in der vorweihnachtlichen Zeit merkwürdige Gestalten, welche im Schnee und in der Dunkelheit unterwegs waren, Schabernack trieben und die Menschen erschreckten.

Am 4. Dezember (Sonntag) um 15 Uhr sind Wanderbegeisterte eingeladen, mit den Vor-Ort-Begleiterinnen und Begleitern des Weschnitztals rund um Rimbach unterwegs zu sein. Es geht über vom Parkplatz am Hoppershof aus auf die nahen Höhen, um in der Dunkelheit wieder an den Fischteichen einzutreffen.

Weiterlesen: Geopark-vor-Ort-Team Weschnitztal (4.Dez.)

 

20 Jahre Glühwein-Hütten-Wanderung in Modautal Lützelbach

Montag, den 14. November 2016 um 21:00 Uhr

In diesem Jahr veranstaltet der Verkehrs- und Verschönerungs-Verein Lützelbach zum 20. Mal, am Mittwoch den 28.12.2016, seine Glühwein-Hütten-Wanderung.

Treffpunkt ist um 14:00 Uhr auf dem Parkplatz am Ortseingang von Brandau kommend. Nach einem Begrüßungstrunk wird zu den Schutzhütten des Ortes gewandert. Schlussrast ist an der Waldäcker-Schutzhütte, wo man sich am Lagerfeuer mit heißem Glühwein und Kinderpunsch aufwärmen und mit Erbsensuppe sowie leckerem Kuchen stärken kann.

Der VVV freut sich, Sie als Teilnehmer begrüßen zu dürfen, und wünscht Ihnen einen geruhsamen Advent, ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

 

   

33. Weihnachtsmarkt unter der Burg

Montag, den 14. November 2016 um 20:48 Uhr

LINDENFELS. Auch in diesem Jahr wird am zweiten Adventswochenende (3. und 4. Dezember) im Heilklimatischen Kurort Lindenfels der kleine, aber überaus gemütliche Weihnachtsmarkt – der 34. seiner Art - wieder in der unverwechselbaren romantischen Kulisse unter der Burg Lindenfels stattfinden.

Veranstalter sind die Stadt Lindenfels in Zusammenarbeit mit den Vereinen Feuerwehr Lindenfels und Feuerwehr Glattbach, Freundeskreis Moelan, Trachtengruppe, Tennisclub, Turnverein, Kindertagesstätte, Sportverein, DRK und Gewerbeverein. Der Markt wird in kompakterer Form am Parkplatz „Löwenbrunnen“ (in der oberen Burgstraße) und im Bürgerhaus stattfinden. Neben dem Speisen und Getränkeangebot - u.a. Waffeln, Crepes, Bratwurst, Glühwein, heiße Schokolade, Kaffee und Kuchen - runden Stände mit selbstgebastelten Weihnachtsartikel und -Dekorationen, Bienenwachsprodukte, Nikoläuse aus Holz, Lindenfelser Pralinen das Marktangebot ab. Im Bürgerhaus ist wieder eine Krippenausstellung des Michelstädter Hobbykünstlers Karlheinz Sauer zu sehen. Für die Kinder gibt es an beiden Tagen eine Bastelaktion mit dem ev. Kindergarten Lindenfels und dem Verein Pro Kids angeboten.

Weiterlesen: 33. Weihnachtsmarkt unter der Burg

   

Vom Feldweg zur Nibelungenstraße

Samstag, den 05. November 2016 um 20:26 Uhr

Reichenbach. Seit undenklichen Zeiten sind Menschen unterwegs, sei es um Nahrung zu suchen, um Kriege zu führen oder um eine neue Bleibe zu finden. Manche waren als Reisende oder Händler unterwegs, andere als Besucher. Zu diesen Zwecken entwickelten sich aus kleinen Pfaden Handelswege bis hin zu unseren Fernstraßen.

Am Beispiel der Nibelungenstraße lädt Heidi Adam, Vorsitzende der Vereinigung der Geschichts- und Heimatvereine im Kreis Bergstraße zusammen mit dem Verschönerungsverein Reichenbach (VVR) zu einer Zeitreise ein von der Entstehung der Nibelungenstraße bis zu ihrer heutigen Form.

Der Vortrag findet am 10. November 2016 um 19.30 Uhr im Saal der „Traube“ in Reichenbach statt. Adam wird dabei die Entwicklung „unserer“ Hauptverkehrsverbindung – der B 47 – nachzeichnen. koe/Foto: koe

 

   

Sonderausstellung „Das Gruselkabinett“ im Drachenmuseum

Freitag, den 22. April 2016 um 20:10 Uhr

Die neue Sonderausstellung im Deutschen Drachenmuseum in Lindenfels ist seit  Freitag, 22. April  zu sehen..

Der Titel der Ausstellung lautet: "Das Gruselkabinett"! So nämlich hat der Lindenfelser Sammler Hanjörg Morckel seine Sammlung exotischer Insekten genannt, die er in den Jahren 1960 bis 1975 zusammen getragen hat.

Sie umfasst interessante Insekten wie den Goliath- und den spektakulären Titankäfer, die größte Käferart der Welt. Auch so „nette Tierchen“ wie Skorpione und Vogelspinnen fehlen natürlich nicht! Daneben sind der Hundertfüßer und das Wandelnde Blatt interessante Insekten, die bestimmt nicht jeder kennt, die man aber gesehen haben sollte.

   

Karate für Anfänger in Groß-Bieberau & Brandau

Donnerstag, den 15. Oktober 2015 um 20:07 Uhr

In Groß-Bieberau startet ein Anfängerkurs am 02.11.2015 um 16:00 Uhr für Kinder und um 17:15 Uhr für Jugendliche und Erwachsene. In Brandau geht es am 04.11.2015 um 17:45 Uhr los. Die Kurse haben jeweils eine Dauer von 1:15 Std. Jeder Interessierte (dabei spielt das Alter keine Rolle) kann am oben genannten Termin kommen und mitmachen. Da es sich hier um keine Block-Kurse handelt, ist es möglich jederzeit einzusteigen. Das Training findet immer an den jeweiligen Tagen statt. Es wird anfangs in lockerer Sportkleidung und barfüßig trainiert.

Weitere Informationen auf der Internetseite www.karategrossbieberau.de.

   

Stadtetripp: Hamburg

Freitag, den 04. März 2011 um 22:01 Uhr

Ein Wochenende in Hamburg mit Übernachtung in der Kapitänskajüte

Labskaus, Miniatur-Wunderland und mehr, gerade für Familien hat Hamburg einiges zu bieten.

Einen Bericht finden Sie im Anhang

Attachments:
Download this file (SonderseiteHamburg.pdf)Sonderseite Hamburg[Ein Kurzurlaub in Hamburg! Mit Labskaus, Kapitänskajüte und Miniaturwunderland ]672 Kb
   

Kontaktadressen regionaler Veranstalter

Samstag, den 31. Oktober 2009 um 22:30 Uhr

Kontaktadressen und Links einiger Veranstalter aus der Region


Felsenmeerdrachen: Tel 06254-9403010 www.Felsenmeerdrachen.de

Park-Theater Bensheim: Telefon 06251-177821 www.stadtkultur-bensheim.de/stadtkultur-bensheim/

Musiktheater Rex Lorsch: Tel.: 06251/680199 www.musiktheater-rex.de

PIPAPO-Kellertheater e. V. http://www.kellertheater-bensheim.de

Sapperlot | Werkstatt und Bühne http://www.sapperlottheater.de/

Chamäleon-Theater e.V. Seeheim www.chamaeleon-theater.com

Musikforum Seeheim-Jugenheim www.musikforum-sj.de

Kultur im Schloss Heiligenberg e.V.  www.schloss-heiligenberg.de

PiPaPo Kellertheater Bensheim: www.kellertheater-bensheim.de, Tel. 06251 67740

Reichenberghalle - Kulturveranstaltungen www.reichelsheim.de/

Hof-Theater-Tromm www.hof-theater-tromm.de

Bannoser Theaterverein Brensbach:  www.bannoser.de

Erbach-Michelstädter Theatersommer: odenwald-theater.de

Theaterkarren e.V. Odenwald  www.theaterkarren-odenwald.de

Theaterteam Spiellust e.V. Michelstadt: www.spiel-lust.com/spielplan/

Patat Michelstadt http://www.patat.de/

Mobiles Kindertheater Odenwald http://www.mobiles-kindertheater-odenwald.de/

 

Weitere Veranstalter-Informationen finden Sie auch über unseren Veranstaltungskalender

Wenn Sie uns eine Veranstaltung melden möchten senden Sie bitte eine mail mit allen relevanten Informationen an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.