Mit dem Theaterbus im Ring X – Modautal ins Staatstheater Darmstadt

Auch für die eue Spielzeit 2017-18  gibt es das kostengünstige Theaterring-Abonnement im Ring X. Eenthalten sind 10 interessante, unterhaltsame, spannende, amüsante und Sie auf jeden Fall bereichernde Theaterabende im Großen und Kleinen Haus des Staatstheaters Darmstadt.

Es beginnt mit der Wagner- Oper „Der fliegende Holländer“ am 21. September 2017, gefolgt vom Musical „Footloose“ von Pitchford und Bobbie am 12. Oktober, dann am 9. November „Die Räuber“ von Friedrich Schiller. Am 7. Dezember folgt das Lustspiel „Pension Schöller“ von Jacoby und Laufs, dann am 1. Februar 2018 die Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauß. Danach am 22. Februar das Schauspiel „Ein Klotz am Bein“ von Georges Feydeau, sodann am 29. März „Der Menschenfeind“ von Molière. Weiter geht‘s am 19. April mit dem zweiteiligen Ballettabend „Kreationen“, gefolgt am 10. Mai von der Oper „Die Sache Makropulos“ von Leos Janacek. Am 14. Juni 2018 beschließt das Ballett-Gastspiel „Tordre“ mit Rahid Ouramdame das Programm in der Miete X.

Interessenten können sich sich schon jetzt die Möglichkeit sichern, bequem und preiswert diese Aufführungen mit einem kostengünstigen Theaterring-Abonnement zu besuchen. Die Fahrt ins Theater findet immer donnerstags (ca. einmal im Monat) in netter, aufgeschlossener Gesellschaft der Besuchergruppe Modautal statt.

Umweltfreundlich, sicher und bequem kann man mit dem Theaterbus von Michelstadt über Kainsbach, Gersprenz, Reichelsheim, Lindenfels-Winterkasten, Modautal , Ober-Ramstadt nach Darmstadt und zurück - und das auch im Winter bei Eis und Schnee - fahren. Werkeinführungen erhalten Sie im Bus, so dass Sie auch unvorbereitet in neue, anspruchsvolle und / oder interpretationsbedürftige Aufführungen starten können. Das Programmheft erhalten Sie kostenlos.

Je nachPlatz kostet das Abonnement für 10 Vorstellungen im Jahr zwischen 190,00 EUR und 310,00 EUR zuzüglich 100,00 EUR Fahrtkosten. Ein Abonnement-Beginn ist jederzeit möglich. Auch „Schnupperbesuche“ können gerne arrangiert werden. Wer im Besitz eines Behindertenausweises (mit mindestens 50 %) sein, erhält  ca. 30 % Nachlass auf den Eintrittspreis.

Interessenten wenden sich bitte an die Gruppenleiterin Margarete Bickelhaupt, Modautal, Telefon (06254) 517, Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.