Kommunalpolitik

Neujahrsempfänge der Gemeinden

Samstag, den 06. Januar 2018 um 19:53 Uhr

14.01. Stadt Lindenfels im Bürgerhaus um 11 Uhr

21.01. Gemeinde Lautertal, mit Sportlerehrung, in der Heidenberghalle Gadernheim um 11 Uhr

28.01. Gemeinde Modautal in der Hofreite Brandau um 11 Uhr

 

Die Finanzlage der Gemeinde Lautertal

Dienstag, den 12. Dezember 2017 um 22:02 Uhr

Aufgrund der Umstellung auf doppische Buchführung 2009 konnten - wie in vielen anderen Gemeinden auch - die Abschlüsse für 2014 bis 2016 erst sehr spät erstellt werden, so daß Fehlbuchungen, falsche Abschreibungen oder zu positive Planungsannahmen erst spät auffielen. So liefen zusätzlich zu der guten Million aus der Wasserfehlbuchung weitere Defizite in Höhe von 1,7 Millionen (1,918 Mio für 2014-16 abzgl. 200.000 Euro Plus für 2017) auf, die 2018 und 2019 ausgeglichen werden müssen. Seit August 2017 haben wir die erhöhte Grundsteuer von 750 Punkten, was sich mit etwa um die Hälfte höherem Beitrag auswirkt. Wer bisher 500 Euro pro Jahr zahlte, zahlt jetzt 750 Euro. Bei einem Gespräch in der Aufsichtsbehörde des Regierungspräsidiums wurde deutlich, wie man sich dort die Konsolidierung vorstellt: „eine Erhöhung der Grundsteuer auf 1062 Punkte würde alles ausgleichen“. Das würde bedeuten, daß sich der alte Betrag verdoppelt. Die Situation wird nun im Hessischen Innenministerium besprochen. Zudem wird inzwischen gefordert, daß Jahresabschlüsse zeitnah eingereicht werden, denn ohne den Abschluß 2016 ist der Haushaltsentwurf 2018 nicht genehmigungsfähig.

Weiterlesen: Die Finanzlage der Gemeinde Lautertal

 

Zwei Frauen an der Spitze der SPD Reichenbach

Dienstag, den 12. Dezember 2017 um 20:34 Uhr

Mandy Kaffenberger zur neuen Vorsitzenden gewählt

Die SPD Reichenbach hat eine neue Führungsspitze. Bei einer Jahreshauptversammlung am Dienstagabend im SSV-Vereinsheim wurde Gemeindevertreterin Mandy Kaffenberger zur neuen Vorsitzenden des SPD-Ortsbezirks gewählt. Sie war bereits über mehrere Jahre Stellvertreterin von Marco Mazza. Ihre Wahl war ebenso einstimmig, wie die Wahl ihrer Stellvertreterin Helga Dohme, die über viele Jahre als Rechnerin fungiert hatte. Komplettiert wird der Vorstand mit dem neuen Schriftführer Ferdinand Derigs sowie den Beisitzern Inge Herbold, Ernst Lech, Werner Mink und Heinz Ross. Die Position des Rechners musste nicht neu besetzt werden, da inzwischen eine zentrale Kassenführung im SPD-Ortsverein erfolgt. Demzufolge wurde der bisherige Vorstand auch von den Mitgliedern einstimmig entlastet.

Weiterlesen: Zwei Frauen an der Spitze der SPD Reichenbach

 

Die extreme Rechte – Gefahr für die Demokratie

Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 10:43 Uhr

Das politische System ist in Bewegung. Durch Pegida und AfD wird versucht, fremdenfeindlichen Haltungen eine Stimme zu geben, die sich mittlerweile auch in einigen  Parlamenten wiederfindet. Aber auch im Netz und auf der Straße werden rechtsradikale Tendenzen zunehmend präsenter. Das Phänomen von extrem rechten Einstellungen in der Gesellschaft, von rechtspopulistischen oder rechtsextremistischen Gruppierungen und Parteien, ist nicht neu. Dennoch sorgen sich viele Menschen um den Zustand und die Zukunft unserer Demokratie. Vor diesem Hintergrund soll zum Ausgang des Wahljahrs 2017 eine kritische Analyse der aktuellen Situation in Deutschland vorgenommen werden. In einem zweiten Schritt soll konkret die Situation im Kreis Bergstraße besprochen werden, dabei sollen Problemfelder identifiziert und Handlungsansätze diskutiert werden.                             

Vortrag mit Diskussion zum Thema:  „Die extreme Rechte – Gefahr für die Demokratie“

Weiterlesen: Die extreme Rechte – Gefahr für die Demokratie

 

Grüne Modautal laden zu öffentlichen Fraktionssitzungen

Mittwoch, den 31. August 2016 um 20:50 Uhr

Nach den hessischen Sommerferien beginnt auch wieder der Arbeitsalltag in den politischen Gremien der Gemeinde Modautal. Im Gemeindeparlament, dem wichtigsten Entscheidungsorgan, bilden Bündnis 90/ Die GRÜNEN eine vierköpfige Fraktion:
1. Heinz Gengenbach, Webern (Fraktionssprecher),
2. Barbara Walter, Webern (Schriftführerin)
3. Susanne Hoffmann-Maier, Ernsthofen und
4. Dirk Fokken, Allertshofen

Ein feststehender Tagesordnungspunkt der öffentlichen Fraktionssitzungen ist jeweils die Vorbereitung der nächsten Gemeindevertreter Sitzung und der vorbereitenden Ausschüsse.

Weiterlesen: Grüne Modautal laden zu öffentlichen Fraktionssitzungen

   

Für Radfahrer im Modautal: Meldeplattform Radverkehr im Internet

Donnerstag, den 06. Juni 2013 um 20:37 Uhr

Fehlende Markierungen, verwirrende Wegweiser oder zugewachsene Wege – solche und andere Schäden an Radwegen können Radfahrer ab sofort auch in Modautal über die Meldeplattform Radverkehr melden. Die internetbasierte Meldeplattform ist ein wichtiger Schritt zur Förderung des Radverkehrs und Beitrag zur Unterstützung einer nachhaltigen Mobilität. Die breite Beteiligung von bereits über 200 Kommunen in Hessen zeigt die hohe Bedeutung, die diesem Thema beigemessen wird. Als 216te Gemeinde ist seit Oktober auch Modautal an die Meldeplattform Radverkehr angeschlossen.

Weiterlesen: Für Radfahrer im Modautal: Meldeplattform Radverkehr im Internet