Vereine

Ferienspiele bei Tischtennisabteilung des TSV Reichenbach

Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 21:01 Uhr

Die Tischtennis Abteilung des TSV Reichenbach beteiligte sich wieder an den Ferienspielen der Gemeinde Lautertal. Die Organisation und Leitung lag in den Händen von Jugendleiter Timo Renkel, und seiner Frau Anika. Als Betreuer und Schiedsrichter fungierten Hans Blaudszun, Robert Essinger, Tobias Götz, Mirko Jährling, Kevin Kindinger und Wolfgang Krauß sowie aus der Jugendabteilung Marcel Kießler und Jan-Lukas Stuckert. Für die notwendigen Getränke sorgte der Verein. Lisa Götz, Nici Jährling und Anika Renkel hatten leckeren Kuchen gebacken, so dass es den 20 teilnehmenden Jugendlichen an nichts fehlte.

Weiterlesen: Ferienspiele bei Tischtennisabteilung des TSV Reichenbach

 

Ehrungen beim SSV

Sonntag, den 28. Mai 2017 um 22:33 Uhr

Ehr

Bei der Jahreshauptversammlung des SSV wurden Marion Drescher und Harald Schlapp für 25 Jahre Vereinstreue geehrt. 40 Jahre beim SSV ist Philipp Seeger. 60 Jahre dabei sind Adam Katzenmeier und Reinhold Eckert, die dafür zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden. pege

 

TSV Reichenbach - Berichte aus den einzelnen Abteilungen:

Sonntag, den 28. Mai 2017 um 22:06 Uhr

Fester Bestandteil einer Mitgliederversammlung sind die Berichte der einzelnen Abteilungen eines Vereines. So auch am Freitag dem 19.05. beim TSV Reichenbach.

Die wöchentlichen Übungsstunden der Damengymnastik finden dienstags von 20 – 21 Uhr statt. Die Gruppe besteht zur Zeit aus 22 Frauen, davon mehr als die Hälfte aktiv. Übungsleiterin ist Liane Knappe, als Stellvertreterin steht Jana Machoczek zur Verfügung. Der Ausflug führte diesmal nach Worms, wo es viel zu entdecken gab. Im Oktober besteht die Abteilung 40 Jahre.

15-20 Frauen treffen sich donnerstags in der Aerobic-Gruppe von 20.30 – 21.30 Uhr unter der Leitung von Claudia Laut, bei Gymnastik mit Musik. Auch kam der gesellige Teil nicht zu kurz. In den Sommerferien treffen sich die Damen am „Dalles“ zum Walken. Auch gab es zahlreiche Ausflüge und Wanderungen und natürlich fehlten sie nicht bei der Altweiberfastnachtssitzung in Reichenbach.

Weiterlesen: TSV Reichenbach - Berichte aus den einzelnen Abteilungen:

 

Die Frauenquote stimmt beim TSV Reichenbach

Sonntag, den 28. Mai 2017 um 22:05 Uhr

Fast pünktlich wurde die ordentliche Mitgliederversammlung des TSV 1893 e.V. Reichenbach am Freitag dem 19. Mai vom 1. Vorsitzenden Steffen Lehrian in der vereinseigenen Turnhalle eröffnet. Zu dieser wählenden Versammlung hatten sich leider nur 74 interessierte Vereinsmitglieder eingefunden, wobei einzelne Abteilungen doch sehr vermisst wurden.. Besonders begrüßte Lehrian den Ehrenvorsitzenden Wilhelm Roth die anwesenden Ehrenmitglieder, sowie die Jubilare des Abends. Die Tagesordnung wurde von den Mitgliedern angenommen.

Weiterlesen: Die Frauenquote stimmt beim TSV Reichenbach

 

Vereinskontakte Lautertal

Donnerstag, den 16. Februar 2017 um 20:44 Uhr

Die Ansprechpartner (Vorstand) mit Tel. und email sowie die Internetseiten der Lautertaler Vereine: (Stand Feb. 2017)

Freiwillige Feuerwehren

Beedenkirchen Peter Eckel ☎06254-1791 @ Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. www.bergstrasse.de/feuerwehr-beedenkirchen

Elmshausen Ralf Kindinger ☎06251-6080 www.ffw-elmshausen.de

Gadernheim Peter Bormuth ☎06254-2761 www.feuerwehr-gadernheim.de

Knoden Peter Reinig ☎06254-943742

Weiterlesen: Vereinskontakte Lautertal

 

Fotoarchiv des Verschönerungsvereins erhält Zuwachs

Freitag, den 25. Juli 2008 um 23:33 Uhr

Immer umfangreicher wird das Bildarchiv des Verschönerungsvereins Reichenbach (VVR). Jetzt übergab Margarete Kaffenberger dem Verein über 100 Fotos, von denen 27 ausgewählt und bei der Gemeinde archiviert wurden.
Damit erhöht sich der Bestand an Fotos aus dem letzten Jahrhundert auf über 1.400 Stück. Neben Bildern aus ihrer Familie und von der eigenen Kindheit übergab Margarete Kaffenberger auch eine Sammlung des verstorbenen Ehepaars Barbara und Anton Peschka. Das 1946 aus Rumänien vertriebene Ehepaar war insbesondere im Reichenbacher Vereinsleben und bei den Heimatvertriebenen aktiv.

Weiterlesen: Fotoarchiv des Verschönerungsvereins erhält Zuwachs