Vereine

Fußballer des TSV 1893 e.V. Reichenbach feiern Jahresabschluss.

Sonntag, den 14. Dezember 2014 um 00:01 Uhr

Am Freitag, dem 05.Dezember feierten die TSV- Fußballer ihren speziellen Jahresabschluss als Kegelabend, natürlich in der Vereinsgaststätte. Dass diese Veranstaltung immer gern besucht wird und auch zur Kameraschafts Förderung dazugehört, zeigt die Tatsache, dass bis auf wenige Ausnahmen alle Aktive, natürlich soweit vorhanden mit Freundinnen, den Weg in die Gaststätte, fanden.

Unter ihnen auch der stellvertretende Abteilungsleiter Benjamin Knappe, sowie die Mitglieder des Spielausschusses Kai Moser und Walter Murowatz und natürlich die Trainer Walter Lampert und Peter Trodt, mit ihren Ehefrauen. Ab ca. 20.00 Uhr gab es ein gemeinsames Essen von einem aufgebauten Buffet, das den Wohlgefallen aller fand.

Weiterlesen: Fußballer des TSV 1893 e.V. Reichenbach feiern Jahresabschluss.

 

Damengymnastikgruppe des TSV Reichenbach traf sich zur kleinen Weihnachtsfeier.

Samstag, den 13. Dezember 2014 um 23:18 Uhr

Nicht zum Turnen, sondern zu einer kleinen Weihnachtsfeier trafen sich diesmal die Damen der Gymnastikabteilung des TSV Reichenbach im festlich geschmückten Nebenzimmer der Vereinsgaststätte im Brandauer Klinger. Übungs- und Abteilungsleiterinnen Liane Knappe und Monika Walter hatten das Zimmer weihnachtlich dekoriert und konnten 19 Damen begrüßen.

Nach einem besinnlich/lustigen Weihnachtsgedicht das von Liane Knappe vorgetragen wurde, servierte der Vereinswirt ein hervorragendes Essen. Natürlich fand auch das Schätzspiel wieder statt. Hier sicherte sich Hannelore Fassinger den ersten Preis, gefolgt von Lore Veith und Ingrid Essinger. Danach wurden die Wichtelpäckchen ausgeteilt. Es wurde ein Buchstabe vorgegeben und danach ein Geschenk ausgesucht. Es hatten sich alle viele Gedanken gemacht und jedes Geschenk wurde seinem Buchstaben gerecht.

Die Damen saßen noch in gemütlicher Runde bis in die späten Abendstunden zusammen. Die letzte Gymnastikstunde findet am 16.12. statt und weiter geht es am 13.01.2015 nach den Ferien weiter.

Wie Abteilungsleiterin Monika Walter betont, sind neue Mitstreiter jederzeit herzlich willkommen.

 

Kleiner Jahresabschluss bei der Ski-Abteilung des TSV 1893 e.V. Reichenbach.

Samstag, den 13. Dezember 2014 um 23:08 Uhr

Zu einem kleinen Jahresabschluss mit gemeinsamem Essen trafen sich Mitglieder der Ski-Abteilung des TSV Reichenbach in der Vereinsgaststätte im Brandauer Klinger.

Abteilungsleiter Peter Sauer nahm dies zum Anlass um sich einmal besonders bei Inga Hover und Uwe Dewald für das Leiten der Ski-Gymnastik und allen Übungsleitern bei Ski und Snowboard zu bedanken. Auch sind viele Helfer z.B. beim Glühweinstand am Weihnachtsmarkt usw. nötig. Die Abteilung bedankte sich auch bei Sauer für seine Arbeit das ganze Jahr über. Wie dieser betonte gehört solch ein schöner, lustiger Abend einfach zum Jahresabschluss dazu.

 

Reichenbacher Vogelschützer mit neuem Ambiente beim Familienabend.

Sonntag, den 16. November 2014 um 23:11 Uhr

Intensiv hatten sich die Vorstandsmitglieder der Reichenbacher Vogelschützer, und hier besonders Rechnerin Jutta Hornung und Schriftführer Udo Gehbauer, mit dem Familienabend befasst. Ja und am Samstag Abend konnten sie zufrieden feststellen, dass sie alles richtig gemacht hatten. Da gab es eine andere, lockere, Tischordnung, geschmückt mit Nüssen, kleinen Kürbissen und Blumengesteck. Als besonderes Schmankerl wurde als Vorspeise Brot und in kleinen Schüsselchen Schmalz angeboten. Alles gerichtet für ein gemütliches Beisammensein in herbstlichem Ambiente. Sogar die Speisekarte war danach ausgerichtet. Natürlich gab es auch Live Musik im Hintergrund vom „Singenden Landwirt“ aus Raidelbach.

Weiterlesen: Reichenbacher Vogelschützer mit neuem Ambiente beim Familienabend.

 

Fotoarchiv des Verschönerungsvereins erhält Zuwachs

Freitag, den 25. Juli 2008 um 23:33 Uhr

Immer umfangreicher wird das Bildarchiv des Verschönerungsvereins Reichenbach (VVR). Jetzt übergab Margarete Kaffenberger dem Verein über 100 Fotos, von denen 27 ausgewählt und bei der Gemeinde archiviert wurden.
Damit erhöht sich der Bestand an Fotos aus dem letzten Jahrhundert auf über 1.400 Stück. Neben Bildern aus ihrer Familie und von der eigenen Kindheit übergab Margarete Kaffenberger auch eine Sammlung des verstorbenen Ehepaars Barbara und Anton Peschka. Das 1946 aus Rumänien vertriebene Ehepaar war insbesondere im Reichenbacher Vereinsleben und bei den Heimatvertriebenen aktiv.

Weiterlesen: Fotoarchiv des Verschönerungsvereins erhält Zuwachs