Wirtschaft

Der Bio-Keller in Nieder-Modau: regional & saisonal

Freitag, den 04. November 2016 um 20:30 Uhr

Familie Keller betreibt in ihrer 150 Jahre alten Hofreite in Nieder-Modau (Odenwaldstraße 41) ein Bioland-Fachgeschäft. Lebensmittel aus einem natürlichen ökologischen Kreislauf zwischen Mensch, Tier und Natur kommen hier direkt vom Erzeuger auf die Ladentheke. Einiges kommt aus eigenem Bioland-Anbau, anderes von Produzenten aus der Region. Frisches Obst und Gemüse, Eier, frische Backwaren, Antipasti, vielfältiges Käsesortiment, Wurst- und Fleischwaren auf Bestellung, Öle und Essig, Tee und Kaffee, Honig und Nüsse findet man in dem liebevoll zum Laden ausgebauten Stall und nebenan in einem hellen Kellerraum. Gemüse und Obst gedeihen auch ohne Chemie, letztlich ist die Qualität unserer Lebensmittel wichtiger als die pure Menge, denn Bio-Lebensmittel sind gesünder und bekömmlicher. (mh)

http://biokeller.info/

 

Die Balance zwischen Körper und Geist

Mittwoch, den 05. Oktober 2016 um 20:25 Uhr

Die Balance zwischen Körper und Geist zu halten steht bei Astrid Hoffmann aus Elmshausen an erster Stelle. Deshalb bietet sie ihren Kundinnen in ihrem Kosmetikstudio ein Gesamtpaket aus Wellness, Fitness und Schönheit an. Sprühend vor Ideen setzt sie voller Elan stets die neuesten Kosmetik- oder Körperpflegebehandlungen ein. Ihr Bestreben ist es, den Kundinnen das Gefühl eines Kurzurlaubs zu geben, eine Auszeit vom oft stressigen Alltag zu erleben. Entspannung gehört für die Diplom-Kosmetikerin mit langjähriger Erfahrung genauso zu einer Behandlung wie die ständige Optimierung ihrer Methoden. So wirken nicht nur die innovativen Anti-Aging-Produkte, sondern auch die Erholung der Haut läßt die Kunden jünger und entspannter aussehen. Verwendet werden im Studio hauptsächlich Kosmetikprodukte von Malu Wilz und Rosa Graf. Astrid Hoffmanns Ziel ist es, durch individuelle und typgerechte Konzepte die Haut lebenslang strahlend und schön zu erhalten.

 

 

Reparaturen und Problemlösungen: Odenwälder Mobilfunkberatung

Mittwoch, den 05. Oktober 2016 um 20:17 Uhr

Die Odenwälder Mobilfunkberatung von Patric Zimmer in Neunkirchen bietet Reparaturen und Hilfestellung bei Problemen mit PCs, Druckern, Smartphones, Tablets o.ä. Übernommen werden Anschluß und Einrichtung verschiedenster Geräte, deren Einbindung in ein Netzwerk, die Klärung technischer Fragen wie auch Fragen zur Bedienung und zum Datenschutz. Für den Vor-Ort-Service fallen keine Anfahrtskosten an. Die Kunden können also direkt in ihren eigenen 4 Wänden beraten werden, bekommen die Waren geliefert, Anschluß und Inbetriebnahme sowie das Erläutern der technischen Funktionen findet direkt vor Ort statt.

Weiterlesen: Reparaturen und Problemlösungen: Odenwälder Mobilfunkberatung

   

Vorsicht, Vertragsfalle Gewerberegister

Donnerstag, den 23. Juni 2016 um 20:54 Uhr

Viele Unternehmen flattert öfters per Brief oder Fax eine Aufforderung ins Haus sich sich in ein Gewerberegister einzutragen. Doch Vorsicht, Polizei und IHK warnen denn es handelt sich um eine Vertragsfalle!  Die Briefe erinnern in ihrer gesamten Gestaltung an ein behördliches Schreiben. Aber das ist es nicht. 

Weiterlesen: Vorsicht, Vertragsfalle Gewerberegister

   

28. Lindenfelser Ökomarkt: Auch neue Anbieter sind willkommen

Freitag, den 22. April 2016 um 21:25 Uhr

Die Stadt Lindenfels veranstaltet ihren diesjährigen Ökomarkt,- den 28. Markt dieser Art – am Sonntag, den 4. September 2016, von 11 – 18 Uhr in der Burgstraße in Lindenfels.

Wer Interesse hat als Anbieter bei diesem Markt dabei zu sein, kann sich noch melden bei der Umweltberatung des Abwasserverbandes Obere Gersprenz, Tel.: 06161-80934. Das Büro ist vormittags besetzt.

- Naturprodukte, Essen und Trinken, Informationen, tolle Events -

Der Lindenfelser Ökomarkt ist ein Forum für Alternativbetriebe und ein besonderes Erlebnis für Besucher. 26 Mal wurde der Markt bereits durchgeführt. Rund 50 Anbieter bestücken alljährlich den Ökomarkt. Auch die Bürgerquelle Lindenfels ist seit Jahren dabei.
Viele Besucher kommen am Markttag nach Lindenfels in die Fußgängerzone.

Weiterlesen: 28. Lindenfelser Ökomarkt: Auch neue Anbieter sind willkommen

   

Mittwoch, den 10. Februar 2016 um 21:54 Uhr

_________________________________________________________

Anzeige

id-plus Werbung + Marketing, Gadernheim,

Tel.: +49 (0) 62 54/95 94-848, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.id-plus.com

 

   

Seite 1 von 2