Zu hochdeutsch "Odenwälder Gerede und alte Geräte", ein neues Heimatbuch von Hans Heldmann aus Gadernheim ist jetzt erhältlich. Alte Ausdrücke in Odenwälder Mundart, zusätzlich auch in Sütterlinschrift dargestellt, ergänzt mit Abbildungen alter Gerätschaften sind auf gut 200 Seiten zusammengetragen. Heldmann, der schon die Neuauflage der Gadernheimer Chronik und das Buch "Die Odenwälder Steinhauerei im Wandel der Zeit, betrachtet mit den Augen von Steinhauern" veröffentlichte, sammelt alles was alt und bewahrenswert ist. Viele Geräte sind heute nicht mehr gebräuchlich und den meisten Menschen auch nicht mehr bekannt. Darunter sind so kuriose Namen wie de "Sairissel" (Schweinerüssel), eine Art Hockerkocher zum Kochen von Schweinefutter, zum Leimwärmen (für den Schreiner) oder um das Bügeleisen aufzuheizen. Befeuert wurde der Sairissel mit Holz oder mit Reisig. Das "Gebabbel" ist für 16 Euro im Papiertiger erhältlich, wo man auch die anderen Bücher von Hans Heldmann und viele weitere Heimatbücher, Wanderkarten und Ansichtskarten bekommt. (mh)