Bildung / Schulen

Ferienspiele-Zeltlager 2019: Überleben in der Wildnis

Samstag, den 12. Januar 2019 um 20:58 Uhr

Das Zeltlager des Odenwälder Kleinkunstvereins Doguggschde e.V. für die Ferienspielekinder in Lautertal findet vom 8. bis 12. Juli 2019 unter dem Motto „Überleben in der Wildnis“ statt.

Reservierungen oder Anmeldung bei der Jugendpflege Lautertal, www.lautertal.de.jugendpflege;

Ideen und Anregungen nimmt das Zeltlagerteam gerne entgegen per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Auf der Internetseite www.doguggschde.de sind alle Themen der letzten 22 Zeltlager zu finden, außerdem viele Fotos. dg

 

Das Menschenrecht auf Inklusion menschenwürdig umsetzen

Mittwoch, den 24. Oktober 2018 um 19:10 Uhr

- eine besondere Herausforderung für schulisches Lernen


„Was die Bundestagsabgeordneten 2006 unter vollmundigen Bekundungen beschlossen und was die Landes-Politik heute für die Umsetzung von Inklusion in den Schulen tun, steht in einem denkbar schlechten Verhältnis“, so der Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Dieter Katzenbach auf einer Fortbildungsveranstaltung das die beiden Studienseminare für Grund-, Haupt- , Real, Förderschulen und Gymnasien mit ihren Ausbilderinnen und Ausbildern am Starkenburg-Gymnasium Heppenheim durchführten.

2006 stellte für die Bundesrepublik Deutschland in puncto Menschenrechte ein Jahr des Paradigmenwechsels dar. In diesem Jahr hatte der Deutsche Bundestag die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (UNO) ratifiziert und endgültig in den Gesetzeskanon der BRD aufgenommen. Katzenbach vermutete, dass bei diesem Beschluss eine gewisse Überheblichkeit oder Leichtsinnigkeit im Spiel war. Nachweislich seien nur sehr wenige der Abgeordneten bei dieser Abstimmung anwesend gewesen. Ferner liege die Vermutung nahe, dass die deutschen Politiker wohl als Vertreter eines mittlerweile traditionsreichen, demokratischen Staates davon ausgingen, dass man bereits alle Bedürftigkeiten für die Inklusion gehandicapter Kinder und Jugendlichen erfülle, da die BRD ja im internationalen Vergleich oft eine Art Musterland sei.

Weiterlesen: Das Menschenrecht auf Inklusion menschenwürdig umsetzen