Konzert "Wer Will Kann Kommen": Ich steh‘ an deiner Krippen hier

Unter diesem Motto steht das Weihnachtskonzert aus der Reihe Wer Will Kann Kommen zur Musik im Pavillon am Samstag, 4. Dezember 2021 um 17:00 Uhr, in der ehemaligen Gärtnerei Hechler in der Friedhofstraße 10 in Reichenbach.

Weihnachten steht vor der Tür. Die ausgewählten Lieder, Arien und Kompositionen umrahmen die Weihnachtsgeschichte aus dem Lukasevangelium Kapitel 2,1-20. Die Komponisten sind unter anderem J. S. Bach, J. Haydn, E. Humperdink, F. Mendelsohn Bartholdy, C. Frank, P. Cornelius… Mitwirkende sind Christine Hechler – Gesang und Alia Nazarbaeva – Klavier.

Alia Nazabarbaeva wurde in Russland geboren und begann im Alter von 5 Jahren ihre Klavierausbildung in der Musikschule. Nach dem Musical College, im Alter von 19 Jahren, begann sie im Konservatorium in Saratov (Russland) zu studieren. Später zog sie nach Europa und setzte ihre Ausbildung am Konservatorium in Den Haag (Niederlande) fort. Zu dieser Zeit nahm sie an Meisterkursen von Tatiana Zelikman, Dimitri Bashkirov und anderen teil. Sie organisierte ein Projekt für talentierte Kinder und arbeitete bei der Entwicklung eng mit dem Young Talent Department des Den Haag Royal Conservatory zusammen. Sie kombiniert Unterricht sowie Konzertauftritte mit Musikern in Holland und Deutschland. „Ich bin der Musik in jeder Form zugetan. Ich genieße meine Lehrtätigkeit und solistischen Auftritte ebenso wie meine Funktion als Partnerin der Kammer-und Vokalmusik.“

Der Eintritt für das Konzert ist frei. Wir bitten um eine Spende zur Deckung der Unkosten. Pandemiebedingt gelten die 2G-Regelungen, bitte entsprechende Nachweise mitbringen.