Odenwälder Apfelherbst live miterleben! Von der Wiese in die Flasche...

Im September fand am Wambolter Sand die erste Apfellese statt, die in Glattbach gekeltert wurde. Der junge Apfelwein wird später gebrannt:

Am 13. Oktober ist es soweit: in drei Odenwälder Brennereien gibt es eine Veranstaltung rund um diesen 1. Odenwälder Apfelherbstbrand:

Odenwaldgasthaus Zum Kreiswald, 06253 972146 www.kreiswald.de

Brennerei Jörg Schäfer in Seckmauern 09372-5994, www.brennerei-joerg-schaefer.de

Edelbrennerei und Schaumweinmanufaktur Apfelwalzer, Erlenbach, 06253-9488223, www.apfelwalzer.de

Im Oktober ist eine zweite Apfellese, denn nicht alle Apfelsorten - und im Odenwald gibt es zahlreiche, die Sie nicht im Supermarkt bekommen! - werden schon im September reif. Manche entwickeln ihr Aroma sogar erst im November. In der Woche vom 9.-11. Oktober gibt es den zweiten Lesetermin, Infos und Anmeldung auf www.odenwaelder-apfel.de. Die Äpfel werden am 13.10. eingemaischt für den Novemberbrand. mh