Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Unternehmer, Gewerbetreibende in der Gemeinde Lautertal,

das Coronavirus wirkt sich nun immer stärker auf die Wirtschaft und die Unternehmen aus.
Betriebe und Arbeitgeber in ganz Deutschland und ebenso in der Wirtschaftsregion Bergstraße sind verunsichert und bereits mit erheblichen Umsatzausfällen konfrontiert. Auch wenn die langfristigen Folgen für Konjunktur und Wachstum derzeit noch nicht genau abschätzbar sind, können wir jetzt bereits von einer schweren Wirtschaftskrise ausgehen, die uns alle treffen wird und die wir bewältigen müssen.

Auch viele Unternehmer in Lautertal spüren bereits jetzt erhebliche Umsatzausfälle. Einige von Ihnen haben sich bereits hilfesuchend an das Rathaus gewandt.
Heute möchte ich Sie noch einmal direkt über unsere Hilfs- und Anlaufstellen informieren.

Die Gemeinde Lautertal ist Mitglied der Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WfB). Dort stehen den Unternehmen aus Lautertal kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Zu allen Förderungen und Unterstützungen bekommen Sie dort fachkundige Unterstützung und Beratung.

Als Unternehmen können Sie sich auf der Homepage der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), telefonisch oder per E-Mail über die einzelnen Möglichkeiten, um den wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus entgegenzuwirken, informieren. Auf einer speziellen Informationsseite sind staatliche Hilfen (unter anderem Förderkredite, Bürgschaften, Kurzarbeitergeld), Verweise auf spezielle, branchenbezogene Hinweise sowie allgemeine Informationen dargestellt. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert.

Die Informationsseite der WFB zum Coronavirus finden Sie direkt auf der Startseite unter www.wirtschaftsregion-bergstrasse.de (der direkte link ist https://bit.ly/2wYOP4Q).
Ansprechpartner für staatliche Hilfen im Sinne von Förderkrediten oder auch Bürgschaften ist Felix Fischer: Tel.: 06252-68929 50, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Ansprechpartner für Personalfragen, u.a. Inanspruchnahme von Kurzarbeitergeld, ist Andreas Furch: Tel.: 06252-68929 50; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Gemeinde Lautertal braucht auch in Zukunft starke und erfolgreiche Unternehmen vor Ort.
Bitte scheuen Sie sich nicht die Hilfsangebote in Anspruch zu nehmen.
Für etwaige Rückfragen stehen wir selbstverständlich auch gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Heun, Bürgermeister