Sparkassen-SB Filiale Lautertal im EDEKA Jakobi steht nicht mehr zur Verfügung: Sprengung im Februar führt zu gemeinsamer Entscheidung mit Eigentümern

Nachdem Anfang Februar von bislang Unbekannten der Geldautomat der SB-Filiale Lautertal im Eingangsbereich des EDEKA-Marktes Jakobi stark beschädigt wurde, stand dieser seitdem nicht
mehr zur Verfügung. In Abstimmung mit der Eigentümerfamilie Jakobi wird die Sparkasse diesen Bereich nicht wieder eröffnen.

Nachdem am Standort im Eingangsbereich des EDEKA Marktes im Lautertal bereits mehrfach mit erheblichen Sachschaden versucht wurde, den dortigen Geldautomaten der Sparkasse Bensheim zu
entwenden, hat die Sparkasse gemeinsam mit der Eigentümerfamilie Jakobi entschieden, den Standort nicht wieder zu eröffnen.
„Wir bedauern die wiederholten Schäden und die Einschränkungen für die Kundinnen und Kunden des Lebensmittelmarktes“, so Axel Noé, Pressesprecher der Sparkasse. „Um weitere Einbruchsversuche zu verhindern, schließen wir schweren Herzens diesen Standort“, so die Sparkasse weiter.
„Die Bargeldversorgung direkt vor Ort ist neben der bargeldlosen Bezahlmethode über das Kassensystem des EDEKA-Marktes aber weiter gewährleistet“.
Im Lautertal stehen weitere Geldautomaten und SB-Geräte in den Filialen Reichenbach und Gadernheim zur Verfügung. Darüber hinaus bietet die Sparkasse ihren Kunden den bestehenden „Bargeld-Service“ an.