Newest

Sommer in Reichenbach
Ein Mühlendorf im Wandel zum Industriestandort
Gesundheit hat eine Adresse im Lautertal: http://lautertaler-gesundheitstage.de
Seniorenbeirat Lautertal: vielfältiges Engagement für Senioren
Seniorenbeirat Lautertal: vielfältiges Engagement für Senioren
Ferienspiele-Zeltlager »Jäger und Sammler«
Bienensterben ist Jahresthema der NABU-Jugendorganisation NAJU
Das Durchblick-Firmenporträt: Bio Marktplatz
ECDL-Schüler waren erfolgreich!
Handball Schnuppertag für 6-10
Herbstkonzert des Collegium Musicum Bergstrasse mit Jungen Talenten von der Bergstrasse
Wanderweg für Jung und Alt

Wanderweg für Jung und Alt

Freitag, den 21. August 2015 um 22:28 Uhr

Mit der Aufstellung zweier Wandertafeln fand jetzt die Gestaltung des “Senioren- und Familienwanderwegs“ seinen vorläufigen Abschluss. Die Einweihung der Info-Tafel am Radlett-Platz in Elmshausen nahmen Christiane Stolz vom Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und der Vorsitzende des Seniorenbeirats der Gemeinde Lautertal, Albrecht Kaffenberger vor.

Am 15. März war der Weg bereits mit einer ersten Tour der Öffentlichkeit vorgestellt worden (wir berichteten). Auf rund neun Kilometern und 240 Höhenmetern, die man in zweieinhalb Stunden bewältigen kann, gelangt man der Markierung „L3“ folgend vom Radlett-Platz am Selterswasserhäuschen vorbei zum Borstein und Felsenmeer. Am Parkplatz Römersteine bei Beedenkirchen wendet sich die Strecke nach Nord-West und endet an der Kuralpe.

Weiterlesen: Wanderweg für Jung und Alt

 

Einladung zu einem Informationsaustausch zur Kommunalwahl 2016

Freitag, den 21. August 2015 um 21:58 Uhr

Fraktion Bündnis 90/ Die GRÜNEN in Modautal Die nächste Kommunalwahl steht im März 2016 an.

Bei diesem ersten Informationsaustausch möchten die noch amtierenden Gemeindevertreter und Vorstände mit politisch interessierten Modautalerinnen und Modautalern zwanglos ins Gespräch kommen. Die ehrenamtliche Tätigkeit auf kommunaler Ebene bietet eine gute Chance, seine Meinung und Kompetenz zum Wohle der Allgemeinheit einzusetzen. Bündnis 90/ Die GRÜNEN laden zur Mitarbeit in einer „bunten“ Gruppe ein, die ohne Fraktionszwang und ohne zwingende Parteizugehörigkeit viel Platz für Kreativität und konstruktiver Sacharbeit bietet.

Termin Samstag, 12. September 2015, Beginn ab 14:30 Uhr

Ort Gasthaus „Zum Grünen Baum”

Neunkirchen 11, 64397 Modautal-Neunkirchen

Für Rückfragen steht Susanne Hoffmann-Maier unter der Telefonnummer 06167-913385 bzw. Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zur Verfügung.

 

ZUMBA-Kurse beim TSV Reichenbach gehen weiter.

Freitag, den 21. August 2015 um 21:53 Uhr

Mit großem Spass und Begeisterung wird das Angebot des TSV Reichenbach mit den ZUMBA Kursen angenommen. Deswegen hat sich der Vorstand entschlossen, die moderne Sportart weiter anzubieten und interessierten weite Wege an die Bergstraße zu ersparen.

Der neue Kurs startet Dienstag 08.09. um 19.00 Uhr in der TSV Turnhalle in Reichenbach, Brandauer Klinger Weg 15.

Weiterlesen: ZUMBA-Kurse beim TSV Reichenbach gehen weiter.

 

Eine ganze Seite für Ihren Verein: Sponsoren machen es möglich!

Freitag, den 21. August 2015 um 21:27 Uhr

Liebe Vereine im Lautertal und Modautal, wir drucken gerne alle eintreffenden Informationen im Durchblick ab. Dabei geht es nach der Reihenfolge des Einganges, so daß Kürzungen möglich sind. Texte mit mehr als einer halben Seite (2500 Zeichen) werden zur Kürzung zurückgeschickt. Bitte schickt uns daher eure kurz und knackig verfaßten Berichte mit Foto so früh wie möglich, und immer in drei Versionen: einmal mit langem Text und einmal mit kurzem Text und einmal nur Bildunterschrift zum Foto. Der lange Text erscheint ungekürzt auf www.dblt.de.

Weiterlesen: Eine ganze Seite für Ihren Verein: Sponsoren machen es möglich!

 

„Anfassen ausdrücklich erwünscht!“ – Ferienspiele im Mitmach-Museum ExperiMINTa

Freitag, den 14. August 2015 um 22:26 Uhr

“Anfassen ausdrücklich erwünscht!“:  Unter diesem Motto machten sich rund fünfzig Lautertaler Ferienspielkinder zwischen 6 und 14 Jahren am vergangenen Mittwoch auf den Weg zur  ExperiMINTa nach Frankfurt. Gesetze der Mathematik, der Informatik, der Naturwissenschaften und der Technik werden hier auf spielerische, experimentelle oder sinnliche Art und Weise und mit einem hohen Spaßfaktor erklärt. Begleitet wurden die Kinder von Simone Meister, Silvia Eßinger, Shirin Schneider, Simone und Sascha Kamuff sowie Jugendpfleger Peter Schuster.

Weiterlesen: „Anfassen ausdrücklich erwünscht!“ – Ferienspiele im Mitmach-Museum ExperiMINTa

 

Lärmminderungsplanung

Freitag, den 14. August 2015 um 21:50 Uhr

Der Entwurf des Lärmaktionsplanes Hessens, Teilplan Straßenverkehr, wurde am 13. Juli 2015 auf der Internetseite des RP Darmstadt www.rp-darmstadt.hessen.de in den Öffentlichen Bekanntmachungen veröffentlicht. Auch über www.laermaktionsplan.hessen.de ist er zu finden. In Papierform kann er beim RP in Darmstadt, Wiesbaden oder Frankfurt noch bis zum 13. September 2015 eingesehen werden.
Bürgerinnen und Bürger können bis zum 27. September 2015 Stellungnahmen dazu abgeben, entweder schriftlich oder über das Formular auf www.laermaktionsplan.hessen.de abgeben.
 

 

Syrische Christen in der Pfarrscheuer in Beedenkirchen

Freitag, den 14. August 2015 um 20:58 Uhr

Unter dem Titel „Frieden“ – in 2015 Hauptthema der evangelischen Kirchengemeinde Beedenkirchen - veranstaltete die Gemeinde einen Gesprächsabend im Gemeindehaus Pfarrscheuer. In aufrüttelnden Berichten und mit autentischen Bildern legten drei junge Erwachsene bedrückende Zeugnisse ab.

Aus dem Land am östlichen Mittelmeer, wo derzeit ein schlimmer Bürgerkrieg wütet, kamen die beiden syrischen Cousins Jean Bedenian und Abed Badwi-Mubayed. Sie stammen aus Aleppo und gehören der dortigen christlichen Minderheit an, welche derzeit durch radikal-islamische Gruppen stark bedrängt wird. Abed berichtete anhand von Photos von Autobombenanschlägen in seinem einstmals so sicheren Wohnviertel, in dem er als Friseur gearbeitet hatte.

Weiterlesen: Syrische Christen in der Pfarrscheuer in Beedenkirchen

 

Veranstaltungen und Landschaftsführungen im Geo-Naturpark – September 2015

Freitag, den 14. August 2015 um 20:52 Uhr

Veranstaltungen und Landschaftsführungen im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald für den Monat September

01.-04.09.2015

Bioversum Kranichstein – Darmstadt: Ferienprogramm für Familien mit Kindern ab 8 Jahren – täglich wechselndes Programm

Ort: Museum bioversum Kranichstein, Kranichsteiner Straße 253,

64289 Darmstadt. Parkplätze vorhanden.

Kosten: variieren je nach Veranstaltung, bitte nachfragen.

Anmeldung und Information: Anmeldung empfohlen wg. begrenzter Teilnehmerzahl. Telefon 06151 / 97 111 888 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

01.09.2015

Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf – Stockstadt und Geopark-Ranger: Fledermäuse - Kobolde der Nacht – für Kinder von 6-10 Jahre
9:00 – 12:00 Uhr; UBZ, Sommerferienprogramm
UBZ und Geo-NP, Dr. Ulrike Kiehne und Sabine Baumgärtel

Infos und Anmeldung: 06158-1886451

 

Weiterlesen: Veranstaltungen und Landschaftsführungen im Geo-Naturpark – September 2015

 

Sonderseiten Wandern Draußen Urlaub

Dienstag, den 28. April 2015 um 19:47 Uhr

Draußen sein tut gut -

das ist das Motto, unter dem ich meine Gäste durch das Felsenmeer oder andere schöne Plätze des Odenwaldes führe. Auf diesen Seiten stelle ich eine Auswahl von tollen Ausflugszielen mit unterschiedlicher Thematik vor, für Erwachsene und für Kinder, in der näheren Region und auch etwas entfernt gelegen: stille Wanderwege, abenteuerliche Burgen, ein spannendes Mittelalterdorf und ein unglaubliches Ziel für einen Kurzurlaub oder auch für länger. Außerdem interessante Landschaftsführungen und das Porträt einer sehr aktiven Gruppe im Überwald. Ich wünsche viel Spaß beim Schmökern und danach draußen in der Natur - Marieta Hiller

Hier geht es zu den Beiträgen aus den Sonderseiten "Wandern Draußen Urlaub"

Weitere Ausflugstipps in die Felsenmeer-Region