Newest

Grüne Modautal laden zu öffentlichen Fraktionssitzungen
11. NOTHNAGEL-CUP 2016 Jugendfußball und soziales Engagement
Staatspark Fürstenlager Führungen im September 2016
Titel beim Lautertalturnier verteidigt.
Grundreinigung in der TSV Turnhalle im Brandauer Klinger.
Wanderkartenwerk überarbeitet
Neue Reha Sportgruppe beim TSV Reichenbach gut angelaufen.
SSV Reichenbach - Neu gewählter Vorstand
Wieder LADIES-Markt in Reichenbach.
Münze Siegfried und der Drache aus Burkina Faso
Korken werden auch in Bensheim weiter recycelt
DRK - Ehrung in Gold und Rubin

SPD Modautal - Fahrt zu „Deutschlands Tor zur Welt“

Dienstag, den 23. August 2016 um 19:38 Uhr

Die SPD-Modautal lädt Mitglieder und Interessierte zu einer Fahrt zum Flughafen Frankfurt zu Samstag,  08. Oktober 2016 ein.
Dies ist eine Besichtigung außerhalb der üblichen Besuchertouren, es ist ein Blick hinter die Kulissen von Deutschlands größtem Flughafen und ganz nah dran an der Verkehrsdrehscheibe Nr. 1. Es wird vom Bus aus das geschäftige Treiben bei der Flugzeug-Abfertigung, der Rollverkehr auf dem Vorfeld, der Frachtbereich usw. beobachtet. Gezeigt werden auch die großen Frachtflugzeuge und der riesige Airbus –   A 380 Hangar der Lufthansa. So kann man die „Faszination Flughafen“ aus nächster Nähe erleben. Für Fragen und Auskünfte sehen kompetente Mitarbeiter bereit.

Mitzubringen ist ein gültiger Personalausweis, Reisepass oder Führerschein.

Weiterlesen: SPD Modautal - Fahrt zu „Deutschlands Tor zur Welt“

 

Karten Patenschaften zum DRK-Konzert

Dienstag, den 23. August 2016 um 19:50 Uhr

Wie gemeldet gibt es am 8. Oktober das Benefizkonzert des DRK-Lautertal, für das der Vorverkauf bereits begonnen hat. Jetzt beschloss der Vorstand des DRK-Lautertal für den Auftritt des Landespolizeiorchesters Hessen um 19 Uhr in der Lautertalhalle Karten-Patenschaften anzubieten, mit denen die in Lautertal wohnenden Flüchtlingen zu dem Benefizkonzert eingeladen werden sollen.

Diese speziellen Karten können nur im Rathaus in Reichenbach erworben werden. Wer also einem Flüchtling den Besuch der Veranstaltung ermöglichen möchte, der kann Karten für 12 Euro bei der Gemeindeverwaltung Lautertal, Reichenbach, Telefon 06254-3070 erwerben.

Weitere Vorverkaufsstellen für den Eigenbedarf gibt es bei der Tourist-Information Bensheim (Bürgerbüro), Telefon 06251-5826314, bei Radio-Elektro-Küchen Rettig, Elmshausen, Telefon 06251-84370, bei Bäckerei Volker Knapp, Gadernheim, Telefon 06254-1286 und beim stellvertretenden DRK-Lautertal-Vorsitzenden Walter Rascher, Telefon 06251-680006. koe

 

 

Altpapiersammlung beim TSV Reichenbach wird auf mehrere Schultern verteilt.

Samstag, den 16. Juli 2016 um 21:06 Uhr

Den Anfang der Papiersammlungen beim TSV Reichenbach auf Initiative des damaligen Jugendbetreuers Heinrich Laut machte die Jugendfußballabteilung, hier die A- und B-Jugendlichen.

Abgelöst wurden diese von den aktiven Fußballern, am Anfang organisiert von Uwe Peter und zu Letzt von Spielführer Christopher Werske. Dabei wurde von den Aktiven ein nicht zu unterschätzender Beitrag für die Vereinskasse geleistet, was auch entsprechend gewürdigt wird, sie stehen nicht nur in der sportlichen Tabelle weit oben.

Weiterlesen: Altpapiersammlung beim TSV Reichenbach wird auf mehrere Schultern verteilt.

 

Das Risiko reist mit – Tasso rät weiterhin vom Urlaub mit Hund in Dänemark ab

Samstag, den 16. Juli 2016 um 20:21 Uhr

Schon die Verwicklung in einen einzigen Beißvorfall in Dänemark kann unter Umständen Hundeleben kosten: Trotz einer Überarbeitung des strengen Hundegesetzes von 2010 rät Tasso e.V. Hundehaltern daher noch immer von einem Urlaub in Dänemark ab.

Zwar ist es seit 2014 nicht mehr gestattet, dass Grundstückseigentümer unter bestimmten Voraussetzungen freilaufende Hunde auf ihrem Gelände erschießen, dennoch zeichnet sich Dänemark noch immer durch strenge Regelungen aus. Besonders betroffen sind 13 als gefährlich eingestufte Hunderassen (eine Liste finden Sie am Ende dieses Newsletters). Tiere dieser Rassen dürfen in Dänemark weder gezüchtet noch gehalten noch eingeführt werden. Bringen Touristen diese Hunde mit, müssen sie damit rechnen, dass ihre Vierbeiner im schlimmsten Fall getötet werden. So kann es auch Tieren ergehen, die einer der im Gesetz genannten Rasse lediglich ähneln. Im Zweifel müssen Tierhalter beweisen, dass ihr Hund keiner dieser Rassen angehört. Besonders schwierig wird das bei Mischlingen.

Weiterlesen: Das Risiko reist mit – Tasso rät weiterhin vom Urlaub mit Hund in Dänemark ab

 

Stellenanzeige: Erzieherin/Sozialpädagogin

Freitag, den 01. Juli 2016 um 23:10 Uhr

Erzieher(in) / Sozialpädagog(in) in 20-25 Stunden Teilzeit für die schulische Nachmittagsbetreuung ab 1.9.2016 gesucht.
MPS-Gadernheim Kotnakt: A. Zeiß, MPS Gadernheim, Heidenbergstr. 18 64686 Lautertal, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Lautertal und Dogliani sind nun auch offiziell verschwistert

Freitag, den 01. Juli 2016 um 21:57 Uhr

„In einer Zeit, die geprägt ist durch Zerbrechen von Strukturen und der Errichtung neuer Mauern durch Terrorismus, Kriege und Gewalt können wir durch Verschwisterung ein Zeichen setzen mit Partnern, die noch vor wenigen Jahrzehnten von Haß regiert wurden. Freiheit und Frieden in Denken und Handeln ist erst in Gemeinschaft mit europäischen Freunden möglich.“ Mit diesem Motto umriß APEG-Vorsitzende Christiane Stock treffend den Verschwisterungsgedanken.

Am 5. Juni wurde feierlich die Verschwisterung mit der italienischen Gemeinde Dogliani im Piemont besiegelt. Gäste aus Jarnac, Dalkeith und Radlett waren gekommen, um der Feier beizuwohnen.

Weiterlesen: Lautertal und Dogliani sind nun auch offiziell verschwistert

 

Gemeinnützige Arbeiten

Freitag, den 01. Juli 2016 um 22:04 Uhr

Viele Vereine haben Probleme, anfallende Arbeiten durch ihre Mitglieder zu bewältigen. Die aktiven Mitglieder werden weniger, und viele Aufgaben müssen durch einige wenige erledigt werden. Für gemeinnützige Vereine, Kirchen, Schulen und die Gemeinde gibt es die Möglichkeit, Asylbewerber unbürokratisch und schnell zu beschäftigen.

Weiterlesen: Gemeinnützige Arbeiten

 

Vorsicht, Vertragsfalle Gewerberegister

Donnerstag, den 23. Juni 2016 um 20:54 Uhr

Viele Unternehmen flattert derzeit per Brief oder Fax eine Aufforderung ins Haus sich sich in ein Gewerberegister einzutragen. Doch Vorsicht, Polizei und IHK warnen denn es handelt sich um eine Vertragsfalle!  Die Briefe erinnern in ihrer gesamten Gestaltung an ein behördliches Schreiben. Aber das ist es nicht. 

Weiterlesen: Vorsicht, Vertragsfalle Gewerberegister

 

»Starfucker« Online-Sonderseite des Durchblick

Mittwoch, den 10. Februar 2016 um 20:32 Uhr

Das Starfuckerheft, welches 1999 von Marieta Hiller erstellt wurde neu gesetzt und wir bieten es hier auf dblt.de zum Lesen oder runterladen an. 

Die Originaldatei blieb leider verschollen. Da jetzt die die alte Jugendherberge in Reichenbach neu gemacht wird, verschwindet die Inschrift an deren Wand. Das haben wir zum Anlass genommen diese Stück Lautertaler Musikgeschichte zu würdigen. 

Aber lesen sie selbst:

In einer „special limited edition“, gesetzt auf Guidos PC, ausgedruckt auf seinem Laserdrucker in schwarz-weiß mit inzwischen fleckig gewordener Umschlagseite auf Inkjet, von Hand zusammengetragen, gefaltet und geheftet - und in einem einzigen allerletzten und höchst kostbaren Exemplar in meiner „Werkausgabe“. Manchmal weiß ich sogar, wo ich die kleine Broschüre in den Stapeln finde...
Und deshalb habe ich jetzt alle Texte hier nochmal abgetippt, einige Fotos hatte ich digital,

 

 

Attachments:
Download this file (Starfucker.pdf)Starfucker Heftchen[ ]865 Kb