Archiv

Filter 

  • Gemeindebücherei jetzt im Rathaus

    Kultur
    Reichenbach: der neue Standort der Lautertaler Gemeindebücherei hat laut Leiterin Christina Metzger viele Vorteile: zentral gelegen mit Parkmöglichkeiten und Fahrstuhl. Dank der Mithilfe des Bauhofes und der Familien Metzger und Stoklas-Ertl ...
  • Brillensammelaktion der SPD-Modautal:

    Lokales
    angeregt durch Sammelaktionen in anderen SPD-Ortsvereinen hat der Vorstand der Modautaler SPD beschlossen, sich zu beteiligen. Sammelkästen für Brillen, möglichst mit Etui, stehen ab sofort in Michis Blumenladen in Brandau und bei der B&...
  • Jugendförderung Lautertal: elf Vereine glücklich gemacht

    Lokales
    5100 Euro verteilte die Gemeinde Lautertal und Jugendpfleger Peter Schuster an elf Vereine und Einrichtungen im Lautertal für die Anschaffung von Materialien für ihre Jugendarbeit....
  • Neujahrsempfänge:in Lindenfels, Modautal und Lautertal

    Politik
    In Lindenfels am 10. Januar um 11 Uhr im Bürgerhaus, in Lautertal am 17. Januar um 11 Uhr im Rathaus in Reichenbach mit Sportlerehrung, in Modautal am 24. Januar um 11 Uhr in der Hofreite in Brandau. Wie alljährlich bietet der Neujahrsempfang...
  • Lindenfels lädt zur Opern- und Operettenaufführung 2016 auf die Burg ein

    Kultur
    "Cavalleria Rusticana & Der Bajazzo" - Opern von Pietro Mascagni und Ruggero Leoncavallo am Freitag, 01. Juli, 19.30 Uhr, und  "Die Fledermaus" - Operette von Johann Strauss am Samstag, 02. Juli, 19.30 Uhr, ( Sonderakti...
  • „Mantrailing“ und „Wandern mit Hund“ in Lindenfels

    Lokales
    Für Hundebesitzer hat „Trekking-Dogs - Wandern mit Hund“ wieder ein neues spannendes Projekt entwickelt, das im bezaubernden Odenwaldstädtchen Lindenfels, mitten im herrlichen Odenwald, angeboten wird. Gemeinsam mit der Tierä...
  • "Kunert & friends“ im Raupenstein

    Kultur
    Auch 2016 startet die Konzertreihe „Folk in de Werdschafd“ des Odenwälder Kleinkunstvereins DoGuggschde wieder mit den Lokalmatadoren „Kunert & friends“ ins neue Jahr. Am Samstag, den 16. Januar ist die beliebte Folkban...
  • Informationsabend und Tag der offenen Tür an der MPS

    Lokales
    In der Aula der Mittelpunktschule in Gadernheim findet am Mittwoch, dem 9. Dezember, um 19:00 Uhr ein Informationsabend für die Eltern der zukünftigen Fünftklässler statt. Schulleitung und Kollegen informieren über das Konzept ...
  • Advent, Advent, der Kaktus brennt...

    Kultur
    Bidla Buh Weihnachts-Special: Die drei kultigen Casanovas der norddeutschen Tiefebene aus Hamburg nehmen am Samstag, den 19. Dezember, um 18.00 Uhr im Theater Mobile in Zwingenberg/ Bergstraße in einem irrwitzigen Weihnachts-Special unter dem Mot...
  • Neue Vereinswirte im SSV-Vereinsheim am Felsenmeer

    Aktuelles
    Der SSV Reichenbach hat ein neues Wirtsehepaar. Ab sofort führen Nikola und Snjezana Sekulov das Vereinsheim unterhalb des Felsenmeeres. Das mit zwei Bundeskegelbahnen ausgestattete und knapp 200 Besucher fassende Lokal wurde in den 1970-er Jahren...
  • Adventskonzert mit der „Sängerlust“ Brandau am 3. Advent

    Kultur
    Chorleiterin Beate Leisner, sowie die Sängerinnen und Sänger des gemischten Chores des Gesangvereins "Sängerlust" Brandau, der in diesem Jahr sein 110jähriges Bestehen feiern kann, laden Sie zu ihrem Adventskonzert herzlic...
  • Großaufgebot an Lautertaler Wehren bei Nachteinsatz

    Aktuelles
    Schannenbach. Ein gespenstiges Szenario bot sich zu abendlicher Stunde im sonst so ruhigen Dörfchen Schannenbach. Sirenengeheul schreckte die Bürger von ihrem Feierabend hoch und die Einsatzkräfte eilten zum Gerätehaus. Alarmiert wa...
  • Die neue Skisaison kann kommen

    Vereine
    Seit ihrer Gründung 1963 bietet die Ski-Abteilung des Reichenbacher TSV einen besonderen Service nicht nur für Mitglieder zum jeweiligen Start in die neue Skisaison. Die vereinseigene Turnhalle im Brandauer Klinger verwandelt sich in eine Ski...
  • Auch letzte Altpapiersammlung beim TSV Reichenbach war gut gelaufen.

    Vereine
    Auch bei der letzten Altpapiersammlung des TSV Reichenbach im Jahre 2015 waren wieder etliche Fußballer im Einsatz. War es als Fahrer, beim Aufladen oder beim Dienst am Sportplatz. Die Sammlungen werden seit einiger Zeit von den Seniorenfuß...
  • Reichenbacher Vogelschützer mit neuem Ambiente beim Familienabend.

    Vereine
    Alles im Vorjahr richtig gemacht, so konnte der Vorstand der Reichenbacher Vogelschützer am Samstag Abend zufrieden feststellen. Denn anders konnte der vollbesetzte Saal in der „Traube“ nicht interpretiert werden. Man hatte sich weitge...
  • Büchertisch an der Mittelpunktschule

    Lokales
    Am Dienstag, dem 10. November 2015, fand an der Mittelpunktschule zum 6. Mal in Folge der „Büchertisch“ statt. Rechtzeitig vor dem Advent und dem Weihnachtsfest suchten und fanden Schülerinnen und Schüler interessanten Le...
  • Der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald ist UNESCO-Geopark!

    Lokales
    UNESCO beschließt mit den UNESCO-Geoparks nach 40 Jahren ein neues Programm Die UNESCO-Generalversammlung hat eine wegweisende Entscheidung getroffen: Zum ersten Mal seit rund 40 Jahren wird wieder eine neue weltweite Flächenkategorie g...
  • Einstimmig bestätigen die Elmshäuser Sozialdemokraten ihren Vorstand

    Politik
    In der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsbezirks Elmshausen haben die Sozialdemokraten einstimmig ihren Vorstand wiedergewählt. Neben Tobias Pöselt als Vorsitzender bleibt damit auch Claudia Czyrt stellvertretende Vorsitzende und Schriftf&uu...
  • Schüler der Mittelpunktschule Gadernheim nehmen am Gottesdienst in Reichenbach am 9.Nov. teil

    Lokales
    Auch in diesem Jahr haben acht Schülerinnen und Schüler der Mittelpunktschule Gadernheim beim Gottesdienst zur Erinnerung an die Reichskristallnacht am 9.November in der evangelischen Kirche in Reichenbach mitgewirkt. Die Schülerinne...
  • Veranstaltungen und Landschaftsführungen im Geo-Naturpark – Dezember 2015

    Lokales
    02.12.2015 Stadt Weinheim: Auf den Spuren des Nachtwächters In der Zeit des Mittelalters war es die Hauptaufgabe des Nachtwächters, für Ruhe und Sicherheit der Bürger innerhalb der Stadtmauern zu sorgen. Obwohl der Beruf mit...