Weitere Infos zu den Lärmfeuern finden Sie hier:

Geschichte der Lärmfeuer
Mitmachen: was Sie wissen müssen
Geschichte der Kommunikation
Medieninfos
Lärmfeuerprogramm seit 2008

Die Veranstaltungen am 25. März 2023 finden Sie weiter unten (auf "Weiterlesen" klicken)!

Die Veranstaltungen im Einzelnen:

Hippelsbacher Bauernstube: ab 18 Uhr - Infos: www.putenmichel.de. Am Feuer wird es zur Witterung passende Getränke, sowie Fleischkäse und Grillwurst im Brötchen geben. Vor und nach der Feuerentzündung wird die Ueberauer Jagdhornbläser Gruppe ihr Bestes geben. Da jetzt in der Nachbarschaft eine Pferdepension ist, wird auf das Böllerschießen verzichtet.
Das Feuer ist auf der Wiese vor dem Parkplatz, Parkmöglichkeiten an der Straße vom Kühlen Grund zur Hippelsbach, Reservierung nur in der Gaststätte erforderlich, am Feuer gibt es Selbstbedienung.
Inh. Michael Feick Metzgermeister, Ortsstraße 2a, 64395 Brensbach, Telefon: 0170 - 2127772, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hilsenhain: die Hilsemer Dorfgemeinschaft Infos folgen...

Eva-Maria Elfner-Häfele, 69253 Heiligkreuzsteinach- Hilsenhain, Tel: 0171-2650270 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zotzenbach: Infos folgen...

Fürth Brombach: der Kerweverein ist wieder mit dem Lärmfeuer am Start

Ober-Ramstadt: Infos folgen...

Burgschänke auf Schloß Alsbach: Infos schloss-alsbach.de

Schloß Auerbach: Programm und Tickets nur mit Anmeldung, Preise, weitere Infos Tel. 06251-72923 www.schloss-auerbach.de

Neutsch: Infos folgen...

Neunkirchen: Infos folgen...

Eulsbach: Eulsbacher Kultur- und Kerweverein (Lindenfels) Infos folgen...

Balkhausen: Heimat und Verschönerungsverein Balkhausen, Ansprechpartner: Norbert Rosch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!hv-balkhausen.de
Lage des Feuers: Ortsausgang Balkhausen Richtung Hochstädten, oberhalb der Roesener Brücke
Programm : Feuerkette mit Vorfeuer am Melibokushang und Alarmgebung durch Herold, Essen und Getränke vom Heimatverein, Stockbrot für die Kinder
Parkmöglichkeiten: Siehe Lageplan ganz unten in diesem Beitrag!

Weiten-Gesäß: Agenda Gruppe aus Weiten-Gesäß ist wieder dabei - Infos folgen...

Spachbrücken: Verein Kuckungshütte plant ein Lärmfeuer zu entzünden Infos folgen...

Vielbrunn: Infos folgen...

Fischbachtal: Kultur- und Verschönerungsverein Lichtenberg zusammen mit Kulturwiese Nonrod eV. - Standort ist die Nonroder Höhe. Start ist um 19.00 Uhr.
Es spielen die Landgräflichen Stadtpfeifer. Bis in die Nachtstunden gibt es Lagerfeuer-Musik, Gulaschkanone (auch vegetraisch), Feuerzangenbowle und Getränke, Parkplätze sind im Ort und am Wanderparkplatz Nonroder Höhe.
Ansprechpartner: KVV Lichtenberg, Harald Feick Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Kulturwiese Nonstock: Burkhard Röder Infos folgen... 

Mossautal: Daumsmühle Infos folgen... 

Reichelsheim: Wildschweinbratwurst und Räuberbraten locken zum Schloss - Die Gemeinde Reichelsheim hat wieder mit zahlreichen Akteuren ein starkes Veranstaltungsprogramm zur diesjährigen Lärmfeuerveranstaltung am 25. März 2023 zusammengestellt. So lädt ab 18.00 Uhr der OWK Reichelsheim zu einer Abendwanderung ab dem Parkplatz an der Reichenberg-Schule in der Beerfurther Straße ein, die schließlich zum Feuerplatz unterhalb von Schloss Reichenberg führt. Ab 18.00 Uhr steht wieder ein Fahrdienst der Feuerwehr Reichelsheim am Parkplatz bereit, der Sie zum Feuerplatz fährt, wo die Freiwilligen Feuerwehr Reichelsheim Wildschweinbratwurst, Rindswurst und Gulaschsuppe sowie kalte und heiße Getränke anbietet. Um 19.30 Uhr startet am gleichen Treffpunkt ein Fackelzug zum Feuerplatz. Dort angekommen, wird die Trachtengruppe gegen 20.00 Uhr einen zwei Fackeltänze präsentieren und um 20.15 Uhr wird das Lärmfeuer entzündet, das durch Böllerschüsse des Schützenvereins Beerfurth angekündigt wird.

Weiher - Mumbacher Höhe: Wenn am 25. März 2023 auf den Bergen des Odenwaldes die Lärmfeuer entzündet werden, wird auch wieder die Weiherer Jugendfeuerwehr nach 3-jähriger Pause ihren Teil dazu beitragen, dass Signalfeuer in die Tiefen des Odenwaldes weiter zu tragen. Hierzu laden wir ganz herzlich alle Interessierten dazu ein, den Abend ab 18 Uhr auf der Mumbacher Höhe mit uns zu verbringen. Zur Entzündung gegen 20 Uhr werden wir auch in diesem Jahr ein Feuerwerk zünden, welches das Weiherer Tal in bunte Lichter tauchen wird. Durch die erhöhte Lage des Weiherer Lärmfeuers können die Besucher einen wunderbaren Blick über das gesamte Weschnitztal genießen. Neben einer reichhaltigen Auswahl an Getränken und Speisen dürfen auch das allseits beliebte "Lärmfeuergetränk" sowie die von der Jugendfeuerwehr selbst gekochte Gulaschsuppe nicht fehlen. Für ein gemütliches Zusammensein werden sowohl im Freien als auch im Zelt Sitzplätze zur Verfügung stehen. Die Jugendfeuerwehr Weiher freut sich über zahlreiche Besucher aus der ganzen Region.

---

Lärmfeuer Balkhausen Lageplan: