Freitag, 31. Dezember 2021, 19.00 Uhr, Parktheater Bensheim: Silvester Special von und mit Annette Postel, Norbert Kotzan (Bandoneon) und Bobby Fischer (Piano)

Zum traditionellen Bergsträßer Jahreswechsel der internationalen Sommerfestspiele Bensheim-Auerbach/ Hessische Bergstraße am Freitag, den 31. Dezember, um 19.00 Uhr im Parktheater Bensheim zelebriert die hinreißende Chanteuse und Musikkabarettistin Annette Postel mit der Tangomafia Norbert Kotzan (Bandoneon) und Bobby Fischer (Piano) unter dem Motto „Alles Tango oder was?“ ein furioses Wechselspiel zwischen hochkarätiger Tangomusik und köstlicher Comedy.

Konzert mit Rainer Scheffler, wie gewohnt ohne Firlefanz unplugged gespielt und gesungen präsentiert: in Karin Wissigs Nibelungen-Kunst-Palast in Elmshausen, Nibelungenstrasse 50 (B47) am Samstag, dem 13. November 2021 ab 19.30 Uhr. 

Rainer Scheffler spielt und singt im etwa 2-stündigen Akustikkonzert Gospel, Folk und Blues. Scheffler ist seit Jahren als Musiker aber auch als Maler häufiger Gast in der Galerie von Karin Wissig. Der Geburtsberliner, der bereits Mitte der 1960er Jahre als Straßenmusiker in Dänemark und Südschweden unterwegs war, lebt seit über 40 Jahren mit seiner Familie an der Bergstrasse. Scheffler sieht sich als "musikalischer Traditionalist im besten Sinne". Wer ihn hört, begibt sich auf eine Reise durch amerikanische Musik: Gospel, Folk und Blues. Für das Konzert gelten die aktuellen Corona-Regeln. Nähere Auskünfte bei Galeristin Karin Wissig, tel. 01721329539.

Die Nacht der Musicals - Das Original! - Am 07.01.2022 im Parktheater in Bensheim um 20:00 Uhr

Die Nacht der Musicals – Das Original begeistert bereits seit über 20 Jahren mehr als 2 Millionen Besucher und kommt Ende 2021 wieder in die Hallen und Säle Deutschlands und Österreichs.
Abwechslungsreich, vielfältig und einzigartig beschreibt das über zweistündige Programm der erfolgreichsten Musicalgala. Weltbekannte Musicals wie Tanz der Vampire, Das Phantom der Oper oder Jesus Christ Superstar lassen die Herzen der Fans höherschlagen.

Konzert "Wer Will Kann Kommen": Ich steh‘ an deiner Krippen hier

Unter diesem Motto steht das Weihnachtskonzert aus der Reihe Wer Will Kann Kommen zur Musik im Pavillon am Samstag, 4. Dezember 2021 um 17:00 Uhr, in der ehemaligen Gärtnerei Hechler in der Friedhofstraße 10 in Reichenbach.

ALLES ABGEBLAS´N
13. November 2021 SA | 19.00 Uhr | Wagenhalle Griesheim
14. November 2021 SO | 15.00 Uhr | Wagenhalle Griesheim
Eigenarrangements und -kompositionen aus Pop und Klassik mit dem BlechReiz BrassQuintett
Tickets: 28 € / 22 € (Schüler, Studenten, Auszubildende 50% Ermäßigung)

BAROCKE ADVENTSKONZERTE
18. Dezember 2021 SA | 18.00 Uhr | Stadtkirche Darmstadt
19. Dezember 2021 SO | 15.00 Uhr | Stadtkirche Darmstadt
Concerti, Chaconnen und Ouvertüren von H. Purcell, A. Caldara, L. G. Zavateri G. A. Brescianello, A. Vivaldi, N. Matteis d. J.
Barockbesetzung der Deutschen Philharmonie Merck mit Adrian Chandler, Violine und musikalische Leitung
Tickets: 22 € / 18 € / 16 € (Schüler, Studenten, Auszubildende 50% Ermäßigung)

WEIHNACHT
22. Dezember 2021 MI | 20.00 Uhr | Stadtkirche Darmstadt
Weihnachtliche Musik und traditionelle Weihnachtslieder aus Deutschland, England und Spanien mit amarcord
Tickets: 30 € / 24 € / 18 € / 12 € (Schüler, Studenten, Auszubildende 50% Ermäßigung)

INFO & TICKETS
"Wir werden weiterhin sehr vorsichtig agieren, um Ihnen und uns einen unbeschwerten Konzertbesuch zu ermöglichen."
So gibt es in der Wagenhalle in Griesheim eine aufgelockerte Zweier-Bestuhlung mit Abstand und 3G-Regel. Gleichermaßen verfahren wir in der Stadtkirche, wo es aber auch einen kompletten Bereich mit 2G-Regel geben wird – bei vollständiger Bestuhlung.
Da viele von Ihnen bereits nach unserem Benefizkonzert zum Neuen Jahr und den Auftaktkonzerten gefragt haben: auch diese wird es geben! Darüber erhalten Sie in nächster Zeit weitere Informationen.

Der Vorverkauf für die Konzerte November/Dezember 2021 beginnt am kommenden Montag, 11.10. Bitte nutzen Sie – wann immer möglich – den Vorverkauf über unsere Homepage (es ist keine Angabe von Bankdaten erforderlich!). Bitte verwenden Sie unbedingt das Bestellformular – keine Mails! Sie erleichtern uns damit entscheidend die Bearbeitung Ihrer Bestellung.

www.philharmonie-merck.com

Eine Satire von Thomas Glaser zur Adventszeit

Ein Fernseh-Team von SWR (BW) war kürzlich zu Gast im Drachenmuseum und machte Aufnahmen für seine Sonntags-Sendung „Treffpunkt“. Neben den Fragen zur Entstehung des Mythos Drachen weltweit interessierte sich das TV-Team besonders für den regionalen Bezug und das Thema „Nibelungen“. Hierzu konnte Peter C. Woitge interessante Objekte zeigen und erklären.

Umrahmt wird der Sendebeitrag von Aufnahmen in der Burgstraße mit Blick auf die Burg und in der Straße In der Stadt. Der Sendetermin ist Sonntag, 17. Oktober um 18:45 Uhr auf SWR (BW) „Treffpunkt“.

Tag des offenen Ateliers im September:

Bei herrlichem Spätsommerwetter zeigte der Lützelbacher Künstler Mick Schäfer seine Arbeiten zum Thema "Spiegelungen und Ansichten Venedig". Theodor Köhler hat zu den Fotos Improvisationen geschrieben und gespielt. Hier einige Impressionen vom Tag des offenen Ateliers:

So langsam kann man sich schon auf hübsche Geschenkideen für Weihnachten vorbereiten, da kommt dieses Angebot genau richtig:

Tassen-Set zum 50. Jubiläum

In ihrem 50. Bestehensjahr präsentiert die Behindertenhilfe Bergstrasse gemeinnützige GmbH (bhb) ein aus drei Tassen bestehendes Set mit Motiven aus dem hauseigenen Kunstprojekt. Auf jeder der Tassen ist eine typische Figur der Künstler Jürgen Klaban, Marc Oden und Robert Wilhelm abgebildet. Bei diesen drei handelt es sich um die hauptberuflich arbeitenden und damit bekanntesten Künstler der bhb.

Wenn das Freddy wüßte! - Liebeslieder und Schlager mit M. Pohlmann und D. Juchem am 12. November im Kühlen Grund Reinheim, 20 Uhr
Der hat die Kränk! am 17.11.2021 mit Rainer Weisbecker im Kühlen Grund Reinheim, 19.30 Uhr - Lesen Sie dazu auch, woher der Ausspruch kommt: Ourewällerisch fer Oufänger: der hot die Gränk!
Schun wirrer Weihnoachde!?! am 4. Dezember 20 Uhr im Schützenhof Niedernhausen
Kumm-Oowend am 8. Dezember 2021 "Weuhnoachde mit Mussigg" im Kühlen Grund, 19.30 Uhr

Weitere Infos: http://guggugg.de/

Ich weiß nicht warum, aber irgendwie rührt mich dieses Gedicht von Lutz Seiler an:


für alle und jeden letzte nacht der traum
vom abgeschraubten mond.
wie er bronze-glühend beiseite zog
und plötzlich der rost, das öl,
die bolzen & die bohrungen
    & dann
die ganze alte halterung
für alle & jeden sichtbar war

Laßt uns hoffen, daß Lutz Seiler nur diesen einen Alptraum hatte! 

https://lutzseiler.de/

 

Der Kunstverein Odenwald "Drei vom Lande" mit Uta Sperling, Marianne + Paul August Wagner laden zu folgenden Veranstaltungen ein: Keep Swinging an jedem 2. und 4. Mittwoch im Monat: möglichst bei der Kurgesellschaft anmelden: Telefon: 06063 / 57 85 22

Theater Sapperlot Herbst 2021: Bringt Farbe in Euren Alltag und besucht uns – ihr habt es verdient!

Den Spielplan für Oktober und November finden Sie hier: https://sapperlottheater.de/