Am letzten Samstag der Winterzeit, am 23. März, finden wiederum odenwaldweit die Lärmfeuer statt. Hier sind alle Veranstaltungsorte - die Liste wird regelmäßig ergänzt!

Lärmfeuer 2023 in Hippelsbach

Lärmfeuer-Rittermahl auf Schloß Auerbach

Wenn die Tradition der Lärmfeuer im Odenwald wieder auflebt, brennt nicht nur die Luft. So, wie man vor Jahrhunderten durch Signalfeuer von Anhöhe zu Anhöhe Alarm gab, so sollen auch heuer wieder hohe Flammen in den Nachthimmel lodern. Die Veranstaltungen rund um die Feuer versprechen, diese Nacht zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen! Der Herold begrüßt die Gäste, nimmt die Giftprobe vor jedem Gang, verkündet die Tischregularien und holt sich zwischen den Gängen immer wieder Assistenten, die ihm zur Seite stehen. Zur Entfachung des Lärmfeuers führt der Herold die Gäste in den Innenhof, dort lassen wir in gemütlicher Runde den Abend ausklingen.

Nur mit vorheriger Anmeldung: www.schloss-auerbach.de Schloss Auerbach GmbH, Ausserhalb 2, 64625 Bensheim-Auerbach Tel.: 06251-72923 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Modautal-Neunkirchen

die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen e.V. entzündet ihr Feuer am Parkplatz am Friedhof in 64397 Modautal-Neunkirchen. 49.731789, 8.774304 - siehe auch Lageplan ganz unten. Das Programm beginnt um 18:30 Uhr. Es gibt ein Feuer für die Kleinen mit Stockbrot und Marshmallows, das große Feuer wird bei Einbruch der Dämmerung entfacht. Es gibt verschiedene Getränke, mit und ohne Alkohol. Zu essen gibt es Rinds- oder Fleischwurst der Metzgerei Dieters Wurstladen aus Lützelbach mit Brot der Bäckerei Gürtler aus Lindenfels, Gulasch (ebenfalls Metzgerei Lützelbach), Erbsensuppe und vegetarische Kartoffelsuppe. Es wird die Möglichkeit geben, alles Bargeldlos zu zahlen. Parkmöglichkeiten gibt es ausreichend direkt vor Ort. Für die Veranstaltung wird zur Zeit ein Beitrag auf Instagram und Facebook erstellt. Infos: Patric Zimmer Telefon: 0170 14 13 12 6 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Burg Lindenfels

Diese Jahr wird man die Odenwaldweiten Lärmfeuer auch in LINDENFELS sehen. Der Förderverein Burg LINDENFELS plant für den 23.03.24 in Zusammenarbeit mit der Ffw Lindenfels ein LÄRMFEUER auf der Burg zu entzünden. Treffpunkt 19:00Uhr ist am Löwenbrunnen vor dem Bürgerhaus am Fuße der Burg. Von dort aus zieht der Fackelzug zur Burg und entzündet die Feuer. Es werden Speisen und Getränke sowie ein Glühwein angeboten. Musikalisch wird der Abend abgerundet mit Odenwälder Musik von Roland Löw & Philipp Müller am Akkordeon sowie von dem Quartett „Die Vun Do“ … vier Odenwälder Stimmen.

Parkplätze im Stadtgebiet sind ausgewiesen. Keine Zufahrt auf die Burg. Eintritt frei … über eine Spende würden wir uns freuen.
Kontakt: Dieter Blaulicht Kessel Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Jetzt wünschen wir uns noch schönes Wetter für das LÄRMFEUER 2024

Daumsmühle in Unter-Mossau

Das Feuer wird wieder auf der Wiese  an der Daumsmühle entzündet: Gaststätte Daumsmühle  Mossautal Unter-Mossau, Parkplätze direkt bei der Daumsmühle

Reservierung für die Gaststätte enpfehlenswert: 06062-3836. Veranstalter: Brauchtumsfeuer an der Daumsmühle, Karl Scior-Walther, Ortsstrasse 96, 64756 Mossautal, mobil-Nr.: 0170 211 53 57 e-mail.:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programm: Entzünden des Lärmfeuers bei Einbruch der Dunkelheit,   weiteres ist noch in Planung ... Gaststätte ist geöffnet, Bratwurst, Feuerwurst, Feuertopf, Getränke und Waffel draußen am Feuer

Reinheim-Spachbrücken: an der Kuckuckshütte

Der Verein Kuckuckshütte Spachbrücken und der AV Wasserrose 1968 veranstalten das Lärmfeuer gemeinsam unmittelbar an der Kuckuckshütte "Im Koppelbruch" (verlängerte Mühlstraße in Spachbrücken).
Veranstalter Melanie Doerks, 1. Vorsitzende Verein Kuckuckshütte Spachbrücken, 0178/2839253 und Manuela Petricig, 1. Vorsitzende AV Wasserrose

Lärmfeuerentzündung ab 18.30, Essen und Trinken ab 18 Uhr an der Kuckuckshütte. Am besten zu Fuß von Spachbrücken auf den Weg machen, ansonsten stehen Parkplätze am Schützenverein und am AV Wasserrose zur VerfügungEs findet neben der Kuckuckshütte "Im Koppelbruch" statt.

Lichtenberg: Nonroder Höhe

Feuer auf der Nonstock-Wiese auf der Nonroder Höhe, Rodensteiner Str. 87. Veranstalter: Kultur-und Verschönerungsverein Lichtenberg (Harald Feick) und Kulturwiese Nonstock e.V. (Burkhard Röder)

www.lichtenberger-schlosskonzerte.de; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und www.nonstock.de; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programm: Spezialitäten aus der Feldküche, Getränke am "Feuchten Eck", Live Musik. Parkplätze vorhanden

Jugenheim-Balkhausen: Feuer in Hochstädten

Das Feuer wird am Ortsausgang Balkhausen Richtung Hochstädten, oberhalb der Roesener Brücke sein. Veranstalter: Heimat und Verschönerungsverein Balkhausen, Ansprechpartner: Norbert Rosch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!hv-balkhausen.de
Programm : Feuerkette mit Vorfeuer am Melibokushang und Alarmgebung durch Herold, Essen und Getränke vom Heimatverein, Stockbrot für die Kinder
Parkmöglichkeiten: Siehe Lageplan ganz unten in diesem Beitrag! 

Brensbach-Hippelsbach

Hippelsbacher Bauernstube: ab 18 Uhr - Infos: www.putenmichel.de. Am Feuer wird es zur Witterung passende Getränke, sowie Fleischkäse und Grillwurst im Brötchen geben. Vor und nach der Feuerentzündung wird die Ueberauer Jagdhornbläser Gruppe ihr Bestes geben. Da jetzt in der Nachbarschaft eine Pferdepension ist, wird auf das Böllerschießen verzichtet.
Das Feuer ist auf der Wiese vor dem Parkplatz, Parkmöglichkeiten an der Straße vom Kühlen Grund zur Hippelsbach, Reservierung nur in der Gaststätte erforderlich, am Feuer gibt es Selbstbedienung.
Inh. Michael Feick Metzgermeister, Ortsstraße 2a, 64395 Brensbach, Telefon: 0170 - 2127772, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lindenfels-Eulsbach

Der Eulsbacher Kultur- und Kerweverein (Lindenfels) läd zu Speis & Trank ins Eulsbacher „Eck“ ein mit Limes-Eintopf und Legionärswurst sowie dem einen oder anderen Zaubertrank.
Auf den Berg zum großen Feuer geht es entweder mit Jürgens Bulldog-Shuttle oder als Teilnehmer der geführten Fackelwanderung. Die Odenwälder Jagdhornbläser begleiten uns musikalisch. Kurz nach 20 Uhr wird das Feuer entzündet. Beginn ist ab 18.00 Uhr. Eulsbach, der Diamant im Odenwald, funkelt wieder - "Wir freuen uns einfach über Jeden der kommt!"
Infos: Jörg Marquard Tel.: 06255/3137 

Fürth-Lörzenbach

Auf dem Heidebuckel oberhalb des Lörzenbacher Sportplatzes veranstaltet die Jugendabteilung des SV Lörzenbach ab 18.30 Uhr ein Lärmfeuer unter dem Motto „Wir brennen darauf Sie zu sehen!“. Für den Heimweg werden Fackeln angeboten. Von der Höhe hat man eine wunderbare Aussicht auf das obere Weschnitztal: Mittershausen, Höhenrücken Krehberg, Lindenfels, Neunkirchner Höhe, Gumpener Kreuz, Kröckelbach, den Erzberg und den kompletten Trommrücken, Weiher, Ober-Mumbach und Rimbach. Man kann vom Heidebuckel bis zu 7 Lärmfeuer sehen. Für das leibliche Wohl stehen Lärmfeuerspieße, Römerkartoffeln mit Quark und Bratwurst sowie Getränke zur Verfügung. Infos: K.Dörsam, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fürth-Brombach

Das Lärmfeuer findet wie üblich auf der Anhöhe zwischen Brombach und Kröckelbach statt. Der Feuerplatz ist vom "Windhofweg" nur zu Fuß erreichbar. Es gibt Apfelglühwein und Bratwurst. Beginn 19 Uhr, Entzünden des Feuers ca. 19:30. Kontakt: Neele Möser Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lärmfeuer auf Schloss Alsbach

Ab 18.00 Uhr offizieller Beginn mit einer spektakulären Feuershow. Anschließend wird das große Lärmfeuer von den Feuerkünstlern gezündet. Getränke- und Speisenausgabe im Burginnenhof. Anschließend klingen wir den Abend gemeinsam aus... Eintritt: frei

Burgschänke auf Schloss Alsbach, Zum Schloss, 64665 Alsbach-Hähnlein, Tel: (+49) 1525 1036820, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.burgschaenkeaufschlossalsbach.de
https://www.facebook.com/BurgschaenkeSchlossAlsbach
https://instagram.com/burgschaenkeschlossalsbach

Rothenberg

Es lodert wieder ein Lärmfeuer im südlichen hessischen Odenwald. Im Zentrum der überwiegend bewaldeten Hirschhorner Höhe liegt als einzige Rodungsinsel die Höhensiedlung Rothenberg. Von dort aus, hoch über den Tälern von Finkenbach und Gammelsbach, wird der Flammenschein weit zu sehen sein. Bei gutem Wetter ist hier allein schon der Sonnenuntergang eine Augenweide.Neben der traditionellen Fackelwanderung für Kinder wird es in diesem Jahr auch wieder eine atemberaubende Feuershow von Jeremy geben. Bei Einbruch der Dunkelheit wird das Lärmfeuer entzündet. Beginn der Veranstaltung ist um 17 Uhr. Im Feuerwehrgerätehaus erwartet Sie die Jugendfeuerwehr Rothenberg mit zünftigen Odenwälder Speisen. An der Sporthalle und dem Feuerwehrgerätehaus stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Neutsch

Die Freiwillige Feuerwehr Neutsch richtet das Lärmfeuer aus - ein großes Feuer! Auch für das leibliche Wohl ist bestens mit Spezialiätten vom Grill und Getränken gesorgt. "Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher an unserem Feuer". Ansprechpartnerin der Freiwilligen Feuerwehr Neutsch e.V.: Claudia Schwentke 0176-20564057 

Lagepläne

Lärmfeuer Balkhausen Lageplan:

Lärmfeuer Neunkirchen:

 

 

 

Lärmfeuer Weiher Fußweg (noch keine Rückmeldung zu 2024):

Reichelsheim: 2024 kein Lärmfeuer

Der für die Bewirtung vorgesehene Verein FFW Reichelsheim feiert 2024 sein 150-jähirges Vereinsjubiläum und hat zahlreiche Vereinsveranstaltungen geplant. Aus diesem Grunde kann die Beteiligung am Lärmfeuer nicht stattfinden, die Gemeinde Reichelsheim hat daher für dieses Jahr abgesagt.